Pfändung auf dem Konto, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann Dich beruhigen. Die 4 Wochenfrist bedeutet dass du 4 Wochen Zeit hast nach einer Pfändung dein Konto in ein P-Konto umzuwandeln. Das hast du ja schon getan. Die Bank hat dann eine gesetzliche Bearbeitungsfrist von 4 Werktagen um das Konto in ein P-Konto umzuwandeln. Meist geht es aber schneller. Nach der Umwandlung kannst du jeden Monat über Guthaben bis zur Höhe von 1045,04€ verfügen. Schau mal hier http://www.p-konto.de

hoffe jemand hat einen tipp! :(

Zahlen dann hast Du den himmlischen Frieden!

Was möchtest Du wissen?