Frage von Chiko9393, 59

Per Kredikarte Geld abheben, welches Konto wird belastet?

Habe eine Kredikarte von der Sparkassse, welches mit meinem Girokonto verbunden ist. Einmal im Monat Abrechnungstag.

Aber wie sieht es bei einer Bargeld abhebung aus? "Leiht" mir die Bank das Geld zum Abrechnungstag, oder wird mein Giroonto belastet?

Antwort
von Privatier59, 35

Belastet wird das Kreditkartenkonto.

Und "leihen"?  Die Bank nimmt nicht ohne Grund für Barabhebungen auf Kreditkarte Gebühren die bei 2% liegen dürften, vielleicht sogar mehr. Und das für maximal 1 Monat.  Soviel zahlt man noch nicht mal für einen Dispokredit.

Antwort
von Snooopy155, 15

Zuerst immer das Kredikartekonto. Aber jetzt solltest Du bei Deiner Sparkasse nachfragen, wie die BArgeldabhebung weiter gehandhabt wird. Bei manchen Kartenunternehmen werden solche Abhebungen umgehend dem zugrundeliegenden Girokonto weiterbelastet. Geschieht dies nicht, dann wird die Bargeldabhebung in jedem Fall sehr teuer, wenn kein Guthaben auf dem Kartenkonto vorhanden ist. Als Dispo ist dieser Weg sicher ungeeignet.

Kommentar von EnnoWarMal ,

Kredikartekonto

Leute, was ist hier los? Ist das Absicht?

Schon in der Frage lese ich zweimal (!) "Kredikarte" und dann in einer Antwort auch noch sowas?

Das kann nur Absicht sein - oder unsere Nachkommen kehren ins Wasser zurück.

*kopfschüttel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community