Pendlerpauschale ungleich Freibetrag?

2 Antworten

Da in der Tabelle die 1.000,- Euro Arbeitnehmerpauschla schon eingearbeitet sind, ist die Erfassung des (zusätzlichen) Freibetrags von 1.436,- zu 100 % richtig.

Denn auch, wenn Du im Folgejahr die Einkommensteuererklärung abgibst, werden sich ja nur die zusätzlichen Werbungskosten, die über den Betrag von 1.000,- hinaus gehen, auch auswirken.

Zusätzlich heißt dann in dem Fall, dass es reell 2436€ sind ?

0

Hallo,

es ist so zu verstehen,

nur jeder Euro der über 1000,- € Werbungskosten Pauschbetrag liegt, wirkt sich erst steuermindernd aus ! Diese 1000,- € bekommt qusi jeder AN, ob er Werbungskosten absetzen kann oder nicht !

Deine WK gesamt 2436,00 € !!!

2436,00 € - 1000,00 € (Pauschbetrag) = 1436,00 €

Erst diese 1436,00 € wirken sich steuermindernd bei dir aus !

2

Es gibt keine Pendlerpauschale.

Hallo Enno. Liebe Grüße und ein frohes, neues Jahr!

0

Was möchtest Du wissen?