Pendlerpauschale und Auswärtstätigkeit: Wie anwenden?

1 Antwort

Fragen zur Logsteuererklärung i.S. Pendlerpauschale kann es nicht geben, das sowohl das Eine als auch das andere nicht existiert.

Wahrscheinlich meinst Du die Einkommensteuer-Erklärung und die Entfernungspauschale.

Damit ist auch geklärt, dass es egal ist, mit was Du zur Arbeitsstätte "reitest".

Die Fahrten nach Hamburg sind Reisekosten.

Die Zahl der Fahrten in Berlin ist anzugeben (samt Entfernung).

So einfach ist das.

mit was Du zur Arbeitsstätte "reitest"

Richtig.

Denn was die Entfernung ist, wird durch das Gesetz selbst definiert: Die kürzeste Straßenstrecke zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte.

Und die ändert sich selbst dann nicht, wenn man zur Arbeit sackhüpft.

0

Was möchtest Du wissen?