PC für Freiberufler - Abschreibung und Versandkosten?!

0 Antworten

Hobbymusiker fährt 200 km zum Auftritt, kommen bei 100 Euro Gage noch Steuern heraus?

Die Hobbymusiker, die bei mir in der Messe spielen, fahren teilweise 200 km zum Auftritt (incl. Probe). Kommen dann bei 100 Euro Gage überhaupt noch Steuern heraus? Oder muß man das dem Finanzamt melden, egal, ob was rauskommt oder nicht?

...zur Frage

Wie Umsatzsteuer auf Rechnung aufführen?

HHallo zusammen, ich hatte hier vor ein paar Wochen mal meine Lage geschildert. Nochmal möglichst kurz : Freiberufler/Journalistin. Für diverse Zeitungen, online Portale etc geschrieben.

Zwei Jahre mehr als 17.500 verdient aber keine USt aufgewiesen da keine Ahnung. Nun sind einige Auftraggeber so nett und lassen die rückwirkende Änderung meiner Rechnungen zu. Inzwischen habe ich sogar einen Steuerberater. Er erklärte mir heute morgen telefonisch, wie ich die Rechnungen nun mit der USt verrechne.

Leider sitze ich hier jetzt und schaue wie der Ochs vorm Berg eine Rechnung an. Diese habe ich mal angehängt. Die Zahlen sind fiktiv :-) Die USt beträgt hier 649,80 €. Da ich den oberen Betrag ohne Auslagenpauschale nehmen muss ? Ist das so richtig ?

Was ist dann die Summe Honorar ? Die Zwischensumme plus USt ? Also 4740,80 € ? Ich habe keine Ahnung und würde mich über Hilfe freuen. Je länger ich drauf schaue oder Google desto weniger verstehe ich.

Gruß aus dem sonnigen NRW

...zur Frage

Freiberuflich mit Gewinn unter 350 euro monat. Wie hoch kann den Einkommensteuer kommen?

Hallo, ich bin Mutter drei Kinder und bin bei meinem Mann versichert. Seit drei Jahren bin ich als Freiberufler angemeldet, und die vergangene 2009 war das erste Jahr mit Gewinn, allerdings bin ich unter 350 euro monat geblieben. Im Bezug zu der Lohnsteuer- erklärung, bin ich verplichtet Einkommensteuer zu bezahlen? und wenn Ja, welche Prozent von mein Gewinn kann zu mir kommen? Die Lohnsteuer haben wir schon gemacht, aber das warten auf eine Überraschung will ich mich sparen.

danke für die Antworten..!

...zur Frage

Werkstudent und Freiberufler+ Minijob?

Ich bin Werkstudent (20std pro Woche) und möchte nun freiberuflich als Darstellerin am Wochenende tätig sein. Als Werkstudent darf man ja am Wochenende oder Nachts auch mehr arbeiten. Ich muss eine Steuererklärung abgeben, hab ein bisschen Angst, dass mein Studentenstatus dann aber doch verloren geht o.O. Wie sieht es aus, wenn ich noch ein Minijob ausüben möchte indem man ca. 200 Euro verdient und bei dem Freiberuflichen auch 200 Euro. Geht das? Danke!

...zur Frage

Welche Steuerklasse habe ich mit Vollzeitjob und Onlineshop?

Welche Steuerklasse habe ich mit Vollzeitjob und Onlineshop?
Hallo, ich bin ledig, 40 Jahre, habe einen neuen Vollzeitjob, dazu habe ich einen Onlineshop (ist eher ein Hobby denn es gibt kaum Einnahmen) und dazu bin eingetragen als Freiberufler (Schauspieler) übe diesen Beruf aber seit ca. 2 Jahre nicht aus. Habe ich Steuerklasse I oder VI?
Vielen lieben Dank für jegliche Infos

...zur Frage

Freie Mitarbeiterin bei Zeitung, wie steuerlich am günstigsten?

Ich bin Lehrerin und arbeite nebenbei als freie Mitarbeiterin bei einer Zeitung. Dort verdiene ich im Monat unterschiedlich, mal 200 € , mal 100 € . Wenn ich jetzt allerdings überlege, dass ich davon noch 30 % Steuern bezahlen muss, lohnt es sich ja überhaupt nicht. Ich bin verheiratet, mein Mann verdient auch recht gut und ich arbeite Teilzeit als Lehrerin. Nun sagte mir eine Bekannte, dass es vielleicht eine Möglichkeit wäre ein Kleingewerbe anzumelden. Davon habe ich aber so überhaupt gar keine Ahnung. Oder gibt es vielleicht eine Art Freibetrag? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?