PC absetzbar als Spiele-Tester?

1 Antwort

Wenn Du einen Privat-PC zuhause hast und diesen PC separat verwendest, um Spiele zuhause zu testen, dann würde ich jetzt noch den Arbeitgeber bitten, zu bestätigen, daß Du auch als Teil Deiner Arbeit im Home Office Spiele testest.

Den Zweiten PC würde ich dann zu 100% absetzen.

Alternativ wäre natürlich der einfachste Weg, wenn der Arbeitgeber (steuerfrei) den beruflich genutzten PC stellen würde.

Was möchtest Du wissen?