PayPal Kreditkartenzahlug ablehnen ?

2 Antworten

Erklär uns doch mal, was Du eigentlich fragen willst:

Bist Du Zahlungsempfänger und es einfach leid, dass Deine Kunden Kreditkartenabbuchungen sornieren lassen?

Bist Du Kunde und hast den Überblick über Deine Ausgaben verloren?

Im letztgenannten Fall würde ich bei PayPal kündigen und alle Kreditkarten zerschneiden. Im erstgenannten Fall auf Vorkasse umsteigen. Frage mich nur, wie weit dann Dein Umsatz noch über der Nulllinie liegen wird.

Du bestimmst doch, ob du deine Transaktionen via paypal über dein verknüpftes Bankgirokonto oder mittels deiner Kreditkarte belastest - wieso fragst du also, wie man diese Option einstellt, die du selbst gewählt hast?

Wenn du einem Händler oder einem anderen Dritten ermächtigt haben, Zahlungen von deinem PayPal-Konto einzuziehen, kannst du in deinem Profil eine bevorzugte Zahlungsquelle dafür festlegen.

Und wenn du es leid bist, das paypal-Eingänge storniert werden, biete diese Bezahlart einfach nicht an.

G imager761

Verkäufer meldet sich nach Vorvertrag nicht mehr...

Hey Leute, mein Freund und ich wollten ein Haus kaufen der Vorvertrag war auch schon unterschrieben die Schlüssel haben wir auch schon. Nun ist es aber n0och nicht geklärt , dass das Haus auf uns überschrieben wird....zumal wir das Geld schon auf das Konto des Treuhändlers geschickt haben, aber jetzt erst raus kam, dass das Haus stark belastet ist...was wir natürlich nicht mit übernehmen wollen. nun meldet sich der Verkäufer nicht mehr aber wir wolen und brauchen das Haus unbedingt...was kann man da tun?

...zur Frage

Gilt ein Erbe als angenommen, wenn man Wohnungsschlüssel des Verstorbenen annimmt?

Wenn man vom Hausmeister die Schlüssel des verstorbenen Vaters übergeben bekommt u. diesen erstmal annimmt- kann man dann im nachhinein das Erbe nicht mehr ablehnen, weil man schon Sachen aus der Wohnung entfernt haben könnte?

...zur Frage

PayPal Kreditkartenrückbuchung frist

Hey ,

ich wollte wissen wwie lange die frist ist eine kreditkartenrückbuchung zu beantragen

MfG

...zur Frage

Käufer aus italien hat mit paypal bezahlt und angeblich nichts erhaltn

hallo,ich habe mal eine frage. Vor kurzem habe ich auf der großen autkionsplatform dessen name ich aus rechtlichen gründen vielleicht hier nicht erwähnen darf ein handy verkauft.Der käufer kommt aus italien und hat mit paypal bezahlt.Ich habe dann das Geld auf mein Privatbankkonto abgebucht. Nach ca.2 wochen meldet der Käufer bei paypal einen "artikel anders als erwartet" und meint angeblich das kein Handy im paket gewesen sei und es leer wäre.Jetzt hat paypal das Geld meinem paypal konto wieder abgebucht somit steh ich 460 im minus.Das Handy hat 460 euro gekostet.Bis die sach geklärt ist behaltet paypal das geld so steht es da.Was kann ich tun?Hab jetzt kein Handy mehr und steh mit 460 euro im minus bei paypal.Für tipps wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Sind diese Inkassokosten gerechtfertigt?

Hallo alle zusammen,

heute flatterte mir ein Brief von dem Inkassounternehmen BFS risk & collection GmbH in's Haus. Mein PayPal Konto war wohl längere Zeit im Minus, was ich aber gar nicht gemerkt habe, da ich mich nicht mehr dort eingeloggt habe und jetzt habe ich den Salat.

Folgende Hautpforderung/Restforderung: 63,00 € 5,00 Prozentpunkte über Basiszins Zinsen bis zum 10.07.2014 0,28 € Vorgerichtliche Mahnauslagen 5,00 € Inkassovergütung
70,20 € **
Ist das gerichtfertigt, das ist ja mehr als die Hauptforderung? **

...zur Frage

Klarna ist mir neu - ist das ein besseres Zahlsystem als Paypal?

Gestern hab ich einen kurzen Werbespot zu einem Bezahlsystem gesehen, das Klarna heisst. Ist das besser als Paypal. Worin unterscheiden die sich? Mit Paypal war ich immer sehr zufrieden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?