Paypal Geburtsdatum ändern? eventuelle Folgen?

3 Antworten

Jetzt wirst Du von Deinem Lügengebilde eingeholt und weißt nicht mehr weiter.

Ich würde Dir keine 2. Chance geben sondern nur Deinen Account kündigen und Dich auf Lebenszeit sperren.

Danke, nur tut dies nichts zur frage und interessiert niemanden.

mfg :)

0
@helpmepls739

Richtig. Das interessiert hier wirklich niemanden, außer DIR! Wir haben solche Kindergarten-Probleme nämlich nicht.

1
@helpmepls739

Wenn Du dieser Meinung bist; Du wirst selbst erleben, wie Paypal mit Lügnern umgeht.

1
  1. Lass es so, da es eh egal ist und nie notwendig ist anzugeben. Sogar telefonisch wird es nicht erfragt.

oder wenn es dich stört:

  1. schließe es und eröffne ein neues.

Ein Geburtsdatum kann man aus der Logik der Sache heraus nicht ändern. Da dein Account auf einer Lüge gründet, wird er bei der Verifizierung mit deinem Personalausweis gesperrt und zwar lebenslang. Das ist eine altbekannte Richtlinie bei Paypal. Die verhandeln nicht mit Lügnern. Du wirst dort auch keinen neuen Account mehr erstellen können, denn Paypal weiß bereits, dass du ein jugendlicher Betrüger bist. Die haben dich längst bei der Schufa überprüft.

Danke :)

1

Was möchtest Du wissen?