Parken teils Gehweg, teils Parkbucht?

2 Antworten

Du musst schon in der Parkbucht stehen.
Es gibt Unterschiede:

  • manchmal darf man komplett auf dem Gehweg parken
  • manchmal nur teilweise
  • zusätzlich kommt es darauf an, ob eine Parkverbotszone eingerichtet ist und das Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt ist

Es darf sich ausschließlich dann ein Teil des Autos auf bzw. über dem Gehweg befinden, wenn es dort entsprechende Markierungen gibt.

Merke:

Fahrzeuge müssen die Fahrbahnen benutzen

aus §2 StVO

Was möchtest Du wissen?