Parken in einer Privatstrasse mit Parkscheibe ausserhalb der Zeiten erlaubt?

1 Antwort

Wird bei den Zeichen 314 (Parken) durch ein Zusatzzeichen die Benutzung einer Parkscheibe (Bild 318) vorgeschrieben, ist das Halten und Parken gemäß § 13 Abs. 2 StVO nur erlaubt,

1. für die Zeit, die auf dem Zusatzzeichen angegeben ist

und

2. soweit das Fahrzeug eine von außen gut lesbare Parkscheibe hat und der Zeiger der Scheibe auf den Strich der halben Stunde eingestellt ist, die dem Zeitpunkt des Anhaltens folgt.

Nach Ihren Angaben hätten Sie auf dem von Ihnen beschriebenen Parkplatz daher nur in der Zeit von 07:00 bis 19:00 Uhr mit (!) einer entsprechenden Parkscheibe parken dürfen. Ein Zusatzzeichen mit Bild 318 (Parkscheibe) und der Angabe der Stundenzahl schreibt das Parken mit Parkscheibe und dessen zulässige Höchstdauer vor (Anlage 3 zu § 42 Abs. 2 StVO ).

Was möchtest Du wissen?