Paket nickt bekommen und Geld krieg ich nicht?

2 Antworten

Anfang Januar ist eine Weile her. Bei wem hast etwas bestellt? Amazon selbst oder bei einem Drittanbieter? Was sagt der Amazon Support dazu? Um welchen Wert geht es überhaupt?

Ja, die drohende Rezession könnte auch etwas damit zu tun haben...

Ich habe es direkt über Amazon bestellt und es kostet 50€

0

Wen hast Du denn angerufen oder angemailt? Den Händler oder Amazon?

Auf Amazon-Marketplace tummeln sich manche krumme Hunde. Die Erfahrung habe ich selber schon mal gemacht. Deshalb sollte man sich bei Beschwerden nicht nur an den Händler wenden, sondern auch an Amazon selber. Hast Du das gemacht? Wenn nein, wieso nicht?

PS: Ich hatte wegen der enorm verspäteten Lieferung durch diesen krummen Hund eine negative Bewertung bei Amazon eingestellt. Wie durch Wunderhand wurden am Tag danach 20 positive Bewertungen nachgeschoben. Alles klar?

Auch Amazon nimmt am Trackingverfahren teil; damit sollte die Sendung immer nachverfolgt werden können.Wenn es sich aber um eine Lieferung aus dem Ausland handelt und die bestellte Ware eine Raubkopie war, dann kann der Zoll die Ware eingezogen haben.

0

Also ich habe den Kundenservice angerufen! Die meinten aber, dass ich das Geld nicht wieder kriege!

0

Also ich habe direkt über Amazon bestellt und dann dort auch den Kundenservice angerufen

0

Was möchtest Du wissen?