Paar verheiratet, Krankenversicherungen und Studium. Beiträge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich vermute, die Frau wird nicht wieder als Studentin pflichtversichert. Zu alt, d.h. über 30 ? Zweitstudium ?

Dann gilt für die Beitragsberechnung das halbe Einkommen des Ehegatten, also so um die 300 EUR werden da rauskommen plus Pflege.

Viel Glück

Barmer

divVers 13.02.2013, 18:45

an das Alter hatte ich nicht gedacht. Sie ist 29 geworden - vor kurzem. Das Studium ist ein Zweitstudium, ein weiterer Master.

Aber die Aussage, dass mein halbes Einkommen relevant ist, lässt mich die Logik dahinter erahnen.

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?