Wie läuft es mit den Pfändungsfreigrenzen beim Girokonto?

1 Antwort

Der 27.11. war ein Freitag. Die Umstellung auf P-Konto wird also frühestens am 30.11. erfolgt sein. Das bedeutet das Dein Dezember Bafog auch noch gepfändet wurde. Ich vermute mal die Umstellung auf P-Konto ist erst im Dezember gelaufen und deshalb wurde auch im Dezember noch gepfändet. Genaueres kann man bei der Bank erfragen. Vermutlich ist das Konto leer, da die Lastschriften ja auch für Januar wieder kommen.

Die angenommenen 1666 Pfändungsfreibetrag, sind die denn bei Gericht beantragt und genehmigt worden?

Wird bei Geldeingang auf einem P-Konto der komplette Betrag über dem Freibetrag eingefroren?

Ich bekomme eine Nachzahlung von der Rentenversicherung auf mein bereits vorhandenes P-Konto. Diese Nachzahlung überschreitet die Vorderungen um ein vielfaches. Kann ich über den Betrag abzüglich der Vorderungen verfügen oder wird alles oberhalb der Freigrenze einbehalten?

...zur Frage

Muss man einen Bafög-Folgeantrag stellen wenn man weiß dass man kein Bafög mehr bekommt?

Ich habe einen neuen Nebenjob mit dem ich ab nächstem Semester kein Bafög mehr erhalten werde. Muss ich das dem Bafög-Amt mitteilen oder reicht es wenn ich einfach keinen Folgeantrag mehr stelle?

...zur Frage

Bei einer "Darlehnsabtretung" kümmert sich das Jobcenter um die alte Kaution beim Vermieter?

Hallo, ich habe glaube zu 2012 ein Darlehen vom Jobcenter für die Kaution bei einer Genossenschaft erhalten. Musste dabei eine Abtretungserklärung unterschreiben. Habe meiner Meinung auch damals nachgefragt ob ich mich zwecks der Rückbuchung nach Auszug um irgendwas kümmern müsste. Nun hab ich aus anderen Gründen beim Jobcenter angerufen und wir kamen darauf zu sprechen, dass die Kaution offen sei und ich die Zahlen müsse. Ein Gerichtsvollzieher wurde wohl 2015 angewiesen hat aber dem Jobcenter das zurück gegeben da es überprüft werden solle. Seit dem ruhte das ganze. Nun habe ich bei der Verwaltung angerufen, die sagten dass die Kaution verjährt sei. Sie würde das jetzt noch Mal prüfen aber bei meinem Glück wird das nischt. Sie erwähnte allerdings auch wieso das Jobcenter sich nicht gekümmert hätte. Nun die Frage , bin ich aus dem Schneider weil das Jobcenter sich tatsächlich hätte kümmern müssen? Ist die Kaution wirklich verjährt? Und wieso wird die Kaution nicht automatisch auf das Miete-zahlende Konto zurück überwiesen sondern muss beantragt werden?

Danke

...zur Frage

P-Konto, Guthaben, neuer Gehaltseingang: warum wurde mir Geld wieder zur Verfügung gestellt?

Morgen,

und zwar beschäftigt mich aktuell eine Frage, leider bin ich, was das P-Konto betrifft, nicht so gang informiert.

Ich hatte am 15.08. mein Gehalt bekommen, davon wurden ~ 249 Euro wegen einer aktiven Pfändung auf Eis gelegt. Über diese 249 Euro konnte ich jedoch am 01.09. wieder verfügen und abheben.

Jetzt kommt natürlich am 15.09. wieder Gehalt auf das Konto.

Kann ich hier wieder über den gesamten Freibetrag verfügen, oder wurden diese 249 Euro, an die ich nun zum 01. dran kam, schon als Verfügung im Rahmen des Freibetrages angesehen?

Die Frage, die sich mir auch stellt... Warum wurde bei einer aktiven Pfändung die 249 Euro nicht abgeführt, sondern mir wieder zur Verfügung gegeben?

Vielleicht hat hier jemand eine hilfreiche Antwort....

Vielen Dank!

...zur Frage

Frage zu P Konto und Pfändung- wer weiß Rat?

Wir haben ein P-Konto seit 4 Wochen. Leider ging eine Pfändung ein. Da nun Wohngeld eingeht diese Tage-die Frage Wann kann ich drüber verfügen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?