P-Konto und Rückzahlung Strom?

2 Antworten

Nun, diese Zahlungen erhöhen nicht deinen Freibetrag. D.h. du kannst im Rahmen deines Freibetrages darüber verfügen.

In diesem Monat noch die 200€ und im nächsten Monat wiederum über einen Betrag im Rahmen des Freibetrages. Bin nicht sicher, evtl. sogar noch einen weiteren Monat.

Kannst du nicht auch die Bank anweisen die Pfändung zu erfüllen, wenn noch Geld übrig ist?

Bei diesen Sonder-Zahlungseingängen handelt es sich nicht um solche i.S: von § 904 ZPO. Sie werden deshalb keine Erhöhung Ihrer Freibeträge bekomme.

Beste Lösung: Bezahlen Sie die einzige vorhandene Kontopfändung; dann ist Ihr Konto wieder frei, Sie sparen weitere teure Verzugszinsen, sind entschuldet und Sie können ohne Begrenzungen auf die P-Konto-Pfändungsfreibeträge verfügen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite bei einer Bank in der Rechtsabteilung

Was möchtest Du wissen?