P-Konto mit aufgezwungenem teurem Kontomodell rechtens?

1 Antwort

Du hast von dem im Link genannten Urteil des OLG-Frankfurt gehört:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hohe-p-konto-gebuehren-unzulaessig-900822.php

In der Tat werden da Sondergebühren für P-Konten für unzulässig gehalten. Dein Problem aber ist, dass Recht haben nicht auch Recht bekommen heißt. Wenn die Sparkasse sich nicht an diese Entscheidung hält und Dir weiter die Zusatzentgelte vom Konto abbucht, müßtest Du tätig werden.

Was Du beim AG beantragen wolltest, war Beratungshilfe. Offenbar will man Dir die nicht gewähren. Mein Vorschlag ist, dass Du Dich bei Dir in der Gegend nach Vereinigungen umsiehst, die Dein Anliegen unterstützen und die Kontakt zu Anwälten haben, die auf PKH-Basis Deinen Fall übernehmen würden.

mehrere P-Konten möglich?

man könnte sich doch über mehrere P-Konten bei unterschiedlichen Banken absichern. Damit wäre die gesicherte Pfändungsgrenze verfielfacht, indem man seine Einkommensströme entsprechend anpasst.

Geht das? Wie wird das geprüft? Wie wissen Banken, wie viele P-Konten man hat?

...zur Frage

P-Konto, Guthaben, neuer Gehaltseingang: warum wurde mir Geld wieder zur Verfügung gestellt?

Morgen,

und zwar beschäftigt mich aktuell eine Frage, leider bin ich, was das P-Konto betrifft, nicht so gang informiert.

Ich hatte am 15.08. mein Gehalt bekommen, davon wurden ~ 249 Euro wegen einer aktiven Pfändung auf Eis gelegt. Über diese 249 Euro konnte ich jedoch am 01.09. wieder verfügen und abheben.

Jetzt kommt natürlich am 15.09. wieder Gehalt auf das Konto.

Kann ich hier wieder über den gesamten Freibetrag verfügen, oder wurden diese 249 Euro, an die ich nun zum 01. dran kam, schon als Verfügung im Rahmen des Freibetrages angesehen?

Die Frage, die sich mir auch stellt... Warum wurde bei einer aktiven Pfändung die 249 Euro nicht abgeführt, sondern mir wieder zur Verfügung gegeben?

Vielleicht hat hier jemand eine hilfreiche Antwort....

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann ein P-Konto wieder in "normales" Girokonto umgewandelt werden?

Kann ein P-Konto wieder in ein normles Konto umgewandelt werden, das heisst kann man die Kontonummer behalten?

...zur Frage

Ich habe ich ein P-Konto, kann ich trotzdem bei einer anderen Bank ein Sparbuch eröffnen ohne daß es jemand merkt?

Hallo, und zwar habe ich ein P-Konto. Kann ich trotzdem bei einer anderen Bank heimlich ein Sparbuch eröffnen ohne das es jemand merkt oder wird eine Schufaabfrage gemacht wo man sieht das bei mir gepfändet wird?

...zur Frage

Frage zur Handhabung wenn P Konto vorhanden

Meine Mitarbeiterin hatte eine Pfändung vor 2 Jahren, nun ein P Konto und Ratenzahlung vereinbart mit dem Gläubiger. Die Raten wurden bisher ordnungsgemäss bezahlt. Wenn sie nun eine Sonderzahlung von mir bekommt aufs Konto, wird dann der Mehrbetrag auch direkt an den Gläubiger bezahlt, oder muß sie trotzdem nur den vereinbarten Ratenbetrag zahlen für den laufenden Monat?

...zur Frage

Pfändungsschutz für mein Konto

Wenn ich nun einen Pfändungsschutz beantragen möchte, wird auch die Rente des Ehepartners angerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?