P-Konto Freigeben am 1. Gehalt am 15.?

3 Antworten

Der jeweilige Pfändungsfreibetrag steht einem P-Konto-Inhaber nur einmal pro Kalendermonat (in Ihrem Fall also im September 2021) zur Verfügung. Sollten Sie ihn mit der Verfügung über das im August 2021 oder früher entstandene Guthaben bereits vollständig verbraucht haben, werden Sie erst wieder am 1.10.2021 etwas von Ihrem Konto abheben oder überweisen können.

Wegen einer Gehaltsgutschrift am 15. gibt es keinen neuen Freibetrag.

Eventuell können Sie bis dahin aber Ihren Pfändungsfreibetrag (nur mit Nachweisen möglich) erhöhen lassen, wobei Ihre Sachverhaltsschilderung dazu nichts hergibt.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite bei einer Bank in der Rechtsabteilung

Der Freibetrag gilt pro Kalendermonat. Wenn du den also schon vollständig aufgebraucht hast, gilt der nächste Freibetrag erst wieder ab dem 1. des nächsten Monats.

Was möchtest Du wissen?