1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prozentzahlen sind unsinnig hier. Es geht dabei ja nicht um Faktoren (Multiplikation), sondern um Differenzen (Subtraktion).

Wenn also ein Schein mit einem Spread von 0,01 EUR bei 0,01 EUR notiert und zu 0,02 EUR verkauft wird, wäre das ein Spread von 100%. Das klingt übel, ist es aber nicht. Es eht hier ja um Differenzen des Basiswerts, d.h. es ging um beispielsweise 1 Punkt eines Index oder 0,10 EUR bei einer Aktie.

Ob nun ein Schein bei 3,00 EUR zu 3,01 EUR oder bei 0,10 EUR zu 0,11 EUR notiert, ist immer ein Spread von 1 ct, d.h. bezogen auf den Basispreis ein normales Verhältnis.

Was ist der Nominalwert von Optionen

Weiß jemand was der Nominalwert von Optionen ist? ist das vllt der Strike price?ß

...zur Frage

Spread bei Anleihen - wie interpretieren?

ich kenne mich mit Anleihen wenig aus. Ich habe nun eine gefunden, bei der der Spread bei den Kursen bei 4,75% liegt.

Wie schätze ich diese Zahl ein? Ist die hoch oder normal?

Was kann man vom Spread noch ableiten ausser den Kosten der Order?

...zur Frage

Unterteilung Derivate?

Hallo. Ich habe eine Frage bezüglich Derivate. Des Öfteren lese ich, dass Derivate in vier Kategorien unterteilt werden: Forwards, Futures, Optionen und Swaps.

Wozu gehören aber CFDs, Hebelzertifikate und Optionenscheine? Fasst man diese zu einer fünften Kategorie "Hebelprodukte" zusammen?

Anm. Support: Beitrag editiert.

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen Optionen und Realoptionen?

Ich kenne beide Begriffe, weiss ungefähr, was Optionen sind, also call und put. Was aber sind Realoptionen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen im Handel mit Optionen ?

Hallo,

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich zumindest theoretisch mit dem Handel von Optionen (nicht binäre O., nicht OS ! ). Ich finde diesen Bereich sehr spannend, auch wenn er in D. Eher ein Schattendasein fristet, deshalb schaue ich auch ausschließlich auf US-Optionen. Mich interessieren auch keine Leerverkäufe, da ich mein Risiko maximal auf den eingesetzten Betrag beschränken möchte.

Wer hat Interesse sich mit mir über diese Anlageform auszutauschen ?

Gruß Tommy

...zur Frage

Kann ich mein Geld auch beim Tagesgeldkonto verlieren?

Wenn ich mein Geld in Aktien, Anleihen oder Optionen anlege, so kann ich bekanntermaßen hohe Verluste machen und mein Geld verlieren. Ist es auch möglich, dass ich mein Geld in "sicheren" Anlagen anlege, wie z.B. Tagesgeld, und es dann auch verliere oder ist es auf solchen Konten sicher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?