Opa vererbt Oldtimer - behalten oder verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich müsste aber eine Garage anmieten

Aha! Meinst Du wirklich, die Kosten würden sich darin erschöpfen? Mach Dich erst einmal kundig, was es kostet, einen Oldtimer zu restaurieren und dann in gutem Zustand zu erhalten. Höchstpreise werden nur für Autos in erstklassigem Zustand bezahlt. Wenn man sich mal umschaut, gibt es den "Topolino" schon ab 5000,--€ zu kaufen. Ich weiß ja nicht, was Du Dir da an Wertsteigerungen groß versprichst. Ich fürchte aber, schon durch die Garagenmiete und die normale Jahresinspektion werden die aufgezehrt. Und wenn dann eine große Reparatur ansteht -Fiat gilt ja in den entsprechenden Baujahren als "Rostbeule"- dann mußt Du Dein Sparbuch plündern, sofern vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi LinusS,

wie gut ist das Auto denn? Du kannst auch selbst einschätzen, was für Aufwand drin investiert werden soll? Ich bin Fiat Liebhaber ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Fiat 500 ist nur dann viel wert, wenn er gepflegt wird. Das kostet. Muss man nun eine Garage anmieten und sieht man die Unterhaltskosten, dann sind die sicherlich höher als ein möglicher Wertanstieg.

Ein Fiat 500 ist auch als gut erhaltener Oldtimer kein Auto, das einen immensen Wertanstieg haben wird.

Unter dem Aspekt wäre wohl ein Verkauf besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter diesem Aspekt, verkauf es !!!!

Um den Wert des Autos halten oder erhöhen zu wollen, muss man schon ein großes Herz und Bankkonto haben ! Du musst für einen Oldtimer eine Seele haben, es muss Dein " Baby " sein !!!

K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach zu Geld was und wie Du kannst und lebe! Was sind in der heutigen Zeit 5 oder 10.000€? Kosten? Garage? Wertsteigerung, wenn es eine gibt? (Aufwand) (Musst aber erst jemanden finden der an diesem Fahrzeug interessiert ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Auto wird als Oldtimer zwischen 5.000.- und 10.000.- Euro gehandelt. Der Fiat 500 F hat die dritthöchste Wertsteigerung in den letzten Jahren gehabt.

Ob jetzt eine immense Wertsteigerung eintritt - die Aussage wäre spekulativ, aber man kann zumindest von einer kontinuierlichen Wertsteigerung ausgehen.

Allerdings sind natürlich die Kosten für Garage, Versicherung und ggf. auch Instanhaltung dagegen zu rechnen.

Wenn ich ihn besitzen und das Geld nicht benötigen würde, würde ich ihn behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?