Onlinehandel von Zypern aus nach D/A/CH?

1 Antwort

siehst Du den Widerspruch in Deiner Frage:

Erst:

ich wander gerade mit meiner Familie nach Zypern aus, von dort aus möchte ich meinen Onlinehandel weiterbetreiben,

Dann:

Kann ich das Gewerbe in Deutschland behalten ?

Erst möchtest Du das Geschäft von Zypern aus betreiben und dann plötzlich von Deutschland aus.

Du kannst Deinen Betrieb in Deutschland belassen. Dann brauchst Du hier eine Betriebsstätte. Eine feste Einrichtung von der aus Du das GEschäft betrieben kannst.

Die Frage die sich für mich stellt ist allerdings, warum Du diese Kosten haben willst. Nach meiner Kenntnis wurde internet auch schon auf Zypern eingeführt, die Steuern sind geringer, also ich würde das Gewerbe dort anmelden und betreiben.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Wohnsitz auf Zypern, arbeiten in Deutschland?

Hallo, ich habe eine Frau auf Zypern kennen gelernt und möchte dort hin auswandern, ich bin selbständiger Handwerker im Bau Nebengewerbe und habe überwiegend in den sommer Monaten aufträge in Deutschland und möchte diese auch weiterhin ausführen. Also würde ich gerne Hauptwohnsitz und Gewerbe auf Zypern anmelden und wie gesagt in den Sommer Monaten in Deutschland für Deutsche Auftraggeber arbeiten. Kann ich als Zyprer Handwerksbetrieb ohne probleme Rechnungen an deutsche Auftraggeber stellen ? ergeben sich irgendwelche nachteile für meine deutschen Auftraggeber ? Mir ist klar das der Lebensmittelpunkt(überwiegnde aufenthalt) in Zypern sein muss.

...zur Frage

Arbeitseinkommen in der Schweiz und Zahlung an deutsches Finanzamt

Ein Bekannter ist bei einer Firma in der Schweiz angestellt. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder. Seine Frau ist in Deutschland in einem Angestelltenverhältnis tätig. Beide haben ihren Hauptwohnsitz in D. Er hat eine Wohnung an seinem Arbeitsort, kehrt jedoch jedes Wochenende nach Deutschland (mehrere hundert km von der Grenze entfernt) zu seiner Familie zurück. Er hat in der CH den Status "Grenzgänger mit Wochenaufenthalt" und wird daher nicht wie ein normaler Grenzgänger in der CH mit 4,5% Quellensteuer besteuert, sondern unterliegt ganz normal der Steuer in CH. Wie gestaltet sich nun die Lage bei der Einkommenssteuererklärung in Deutschland. Werden, da sein Steuersatz in CH geringer ist als in D, seine Einkünfte nochmals nach deutschem Steuersatz versteuert? Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Als Deutscher Selbständig in der Schweiz, nach 5 Jahren wieder zurück

Hallo,ich habe gute 5 Jahre als Selständiger in der Schweiz gearbeitet bzw. tue dies immer noch.Jetzt würde ich gerne nach Deutschland zurückkehren(Familienzusammenführung).Ich würde mich erst vor Ort also zurück in D um eine neue Anstellung/Selbständigkeit kümmern.Meine Fragen: Muss ich in Deutschland mein bis dato in de Schweiz verdientes Geld erneut versteuern? Brauche ich direkt wenn ich mich in der Schweiz abmelde in D eine neue Krankenversicherung und wenn ja welche,da ich ja erst einmal erwerbslos sein werde? Muss ich mein Auto,welches ich mir vor einem Jahr aus D in die CH importiert habe,( die Mehrwertsteuer wurde damals ausgewiesen)bei Rückkzug nach D Zoll zahlen oder die Mehrwertsteuer zurückzahlen? Vielen Dank

...zur Frage

Ich habe meinen Wohnsitz in den USA, aber Bankkonten weiterhin in Deutschland, bin ich in Deutschland steuerpflichtig?

Ich bin vor 2 Jahren in die USA gezogen und habe keinen Offiziellen Wohnsitz in Dtl. mehr. Ich musste noch nie wirklich Steuern zahlen und habe auch noch nie eine Steuererklärung abgeben als ich noch in Dtl. gewohnt habe, da ich entweder Schüler mit 400Euro Job oder Vollzeitstudent war vor dem Umzug. Daher habe ich keinen blassen Schimmer was Steuern angeht. Ich habe meine Konten weiterhin behalten und mein Mann und ich überweisen gerade etwas Geld von den USA auf meine deutschen Konten aufgrund des guten Kurses und meiner besseren Zinsen. Ich frage mich ob das alles legal ist und ob ich irgendwie steuerlich verpflichten bin zu etwas? Jeder Tip und Rat wird wirklich sehr geschätzt! Danke. Danke. Danke. :)

...zur Frage

Gewerbe ohne Gewinnabsicht

Hallo, ich möchte Produkte aus einem Selbsthilfehilfeprojekts in Kenia hier in Deutschland verkaufen. Der Verkaufspreis in Deutschland setzt sich nur aus den tatsächlichen Kosten(EK in Kenia+ Versand + Zoll+...) zusammen. Darüber hinausgehende Erlöse werden direkt als Spende weitergeleitet. Muss ich ein Gewerbe anmelden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?