Österreichisches Gewerbe und Arbeiten in Deutschland

1 Antwort

Es ist nicht so einfach wie Du denkst.

Dein Unternehmen ist in Österreich. Also EU Staat.

DEinen Auftrag erledigst Du in "D", ebenso EU.

Nun kommt es darauf an, was machst Du? eine lieferung, oder eine sonstige Lesitung. Wenn es eine sonstige Leistung ist, also Keine Teile, oder nur kleinere Beigaben geliefert werden, ist der Ort der sontigen Leitung festzustellen.

Nach § 3a (1) UStG wird die sontige Leistung dort erbracht, von wo der Unternehmer sein Unternehmen betreibt. Das wäre bei Dir erstmal Österreich.

Nach § 3a (2) sind aber sontige Leitungen an Grundstücken immer dort erbracht, wo das Grundstück liegt, das wäre also Deutschland (bei Bauleistungen, Gärtnerarbeiten usw).

Um die Frage vernünftig beantworten zu können, müßte man also wissen:

  • Was wird gemacht

  • Ist der Leitungsemfänger deutscher Unternehmen, oder Privatmann.

Gewerbe in Deutschland - Wohnsitz & Job im Eu-Ausland (Österreich)?

Ich bin selbstständig mit Kleinunternehmen in Deutschland und muss beruflich für mehrere Jahre nach Österreich. Österreich soll dann auch der Hauptwohnsitz bleiben. Kann ich Gewerbe auf deutschen Nebenwohnsitz anmelden und weiterführen?

...zur Frage

Ich lebe in Österreich, will aber meine Gewerbe in Deutschland anmelden

Ich lebe in Österreich, will aber meine Gewerbe in Deutschland anmelden. Habe bisher mein Gewerbe in Österreich gehabt, aber z.B. Auslieferungslager und die meisten Kunden in Deutschland. Habe auch UID-Nummer in Deutschland. Finanzamt München. Nun beabsichtige ich, meine Gewerbe nach Deutschland zu verlagern (habe Büroadresse in Berlin), aber vorerst in Österreich wohnen zu bleiben (auch hier ist ein Wechsel nach Teneriffa geplant, sobald ich das Haus hier verkauft habe). Es ist mir klar, dort wo ich angemeldet bin (habe in Deutschland keinen Wohnsitz mehr, bin aber Deutscher), zahle ich auch Einkommensteuer auch aus selbständiger Tätigkeit. Umsatzsteuer sicherlich auch dann die von Deutschland - aber, und das ist meine Frage an euch: Kann ich hier in Österreich nur wohnen und Privatmann sein und in Deutschland meine Gewerbe ausüben? Kann ich also hier in Österreich komplett meine Gewerbe abmelden? Danke für fachkompetente Auskunft.

...zur Frage

Lebe in Österreich möchte Gewerbe in Deutschland und hier in Ö Arbeiten damit .

Hallo , Hallo, bin aus Deutschland nach Österreich gezogen, möchte in Österreich ein Nagelstudio eröffnen, bekomme hier in Ö kein Gewerbe dafür, da ich nachweißen Muss das ich eine abgeschlossene Kosmetik Ausbildung habe. Habe ich aber nicht, nur eine NagelDesigner Ausbildung , und weiß das dass in Deutschland für ein Gewerbe reicht . Nun meine Frage kann ich in Deutschland ein Gewerbe eröffnen auch wenn ich dort nicht mein festen Wohnsitz habe würde das Gewerbe unter der Adresse meinem Kumpel laufen lassen, und kann ich dann damit in Österreich mein Nagelstudio eröffnen ???

...zur Frage

2. Gewerbe in Österreich möglich?

Hallo zusammen und danke für dieses Forum!!!!

Ich hoff Ihr könnt mich aus meiner Unklarheit befreien...

Folgende Situation:

Ich habe mich vor ca. 4 Monaten als Fahrradkurier selbstständig gemacht und bekomme den Gründungszuschuss vom AA. Nun möchte ich das nächste halbe Jahr aufgrund verschiedender Weiterbildungsmaßnahmen nach Wien in Österreich ziehen. In dieser Zeit würde ich dort auch gern meiner Tätigkeit als Fahrradkurier nachgehen...Allerdings bleibt mein Hauptwohn- und Unternhemenssitz in Deutschland. Nach mehreren "sehr anstrengenden" Recherchen und Telefonaten muss ich nun feststellen dass ich dazu ein österreichisches Gewerbe anmelden muss, obwohl es nur vorrübergehend ist...naja ...welche fragen mich nun sehr beschäftigen sind:

Kann ich 2 Gewerbe gleichzeitig laufen lassen (in D und Ö)? Bekomm ich weiterhin den Gewerbezuschuss?

Um eure antworten wäre ich SEHR dankbar...

viele grüße, Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?