Nutzungsvereinbarung für Wohnhaus mit 2 Eigentümern?

3 Antworten

Ok, Eigentümergemeinschaft also. Dennoch bleibt die Frage, kann einer ohne die Zustimmung des anderen eine Nutzungsvereinbarung treffen, oder bedarf es eben zwingend der Zustimmung beider Eigentümer. Für mich insofern wichtig, da ich dort gern wohnen würde

Wenn Du einer der beiden Eigentümer der Ferienaohnung bist dann gibt es hier zumindest noch einen weiteren Vertrag wie die Ferienrechte aufgeteilt werden und ob außerhalb der Eigennutzung ein Vermittler mit der Vermietung beauftragt ist. Verträge die beide Eigentumer betreffen, können nur einvernehmlich geschlossen werden.

Es gibt keine zwei Eigentümer - es gibt eine Gemeinschaft.

Was möchtest Du wissen?