Notebook zur Verfügung gestellt bekommen?

4 Antworten

Azubis erhalten wie jeder andere Mitarbeiter die Notebooks der im Betrieb üblicherweise verwendeten Marke.

Das Notebook wird in der Regel gebraucht sein. Nur wenn nicht mehr genügend Geräte vorhanden sein sollte, werden neue Notebooks bestellt.

Wie auch die Vorredner bereits schrieben, kann Deine sehr allgemeine Frage nur im Betrieb und nicht im Internet beantwortet werden.

Voraussetzung für ein Notebook ist ein Ausbildungsvertrag. Ich gehe davon aus, dass Du dich noch nicht in der Ausbildung befindest.

Das entscheidet doch jeder Arbeitgeber ganz individuell.

Undenkbar ist allerdings, dass der Azubi die freie Entscheidung für ein bestimmtes Modell hat. Da würden alle nur das teuerste wählen.

Ah, verstanden. Das dürfte allerdings zu 100 % vom Arbeitgeber abhängen und davon, wofür man in der Ausbildung das Notebook braucht - darauf wird der AG seine Auswahl ausrichten.

Das war mal wieder 🙄 falsch angehängt, sollte ein Kommentar zur Antwort des TE werden. Irgendwann lerne ich das noch, darauf zu achten.

0

Bitte etwas mehr Zusammenhang, damit man erkennen kann, worum es Ihnen geht.

Verzeihung.

Viele Arbeitgeber bieten ihren Auszubildenden für die Ausbildung einen Notebook an und meine Frage lautet jetzt: Was für ein Notebook kann einem da zur Verfügung gestellt werden (Marke, neu oder Alt,...)?

Ich frage einfach aus eigener Interesse.

0

Was möchtest Du wissen?