Notarkosten für Grundbucherweiterung?

2 Antworten

Je Schenkungsempfänger

Erwerb ./. 20.000 € Freibetrag = steuerpflichtiger Erwerb

x 15 oder 20 %

(je nachdem, ob das Ergebnis mehr oder weniger als 75.000 € beträgt). Machen Sie das besser nicht ohne vorher einen Steuerberater zu konsultieren!

bligabest

Beurkundung des Veräusserungsvertrags und Eigentumsumschreibung

Geschäftswert: 333.333,34 Euro (2/3 aus 500.000.-- Euro)

Notarkosten 582,-- Euro, Gerichtskosten (Grundbuchamt) 402,--- Euro.

Sh.Tabelle googl

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Und auch wenn es nicht gefragt war: je nach Verwandtschaftsverhältnis von A, B und C wird Schenkungsteuer zu zahlen sein.

0
@Eifelia

Die drei Personen sind Geschwister, demnach noch eine Schenkungssteuer ? Wenn ja wie hoch würde die in dem oben genannten Beispiel ausfallen ?

0
@bligabest04

Google enthält 13 300 Einträge zum Thema "Grunderwerbsteuer Geschwister 2020"

0
@Franzl0503

danke, demnach ist diese ganze Seite hier hinfällig da für alles bereits tausende Einträge bestehen.

Sie müssen es ja nicht lesen und schon garnicht kommetieren, ansonsten Corona Langeweile woanders auslassen. Danke

0

Was möchtest Du wissen?