Norwegen mit sehr soliden Finanzen: daher dort investieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Norwegische Staatsanleihen sind sicher gut, aber die Rendite ist auch nicht gerade berauschend. Vor allem sollte man auch die Währung beachten. Hier bleibt das Währungsrisiko.

Bei Aktien muss man suchen, welche sich lohnen könnten - oder man nimmt einen Fonds auf die Region oder einen ETF auf den norwegischen Index. Das könnte sich lohnen, von der soliden Lage zu profitieren.

Vor langer, langer Zeit, damals, als viele vom Untergang des Euro ausgingen und in Gold, Schweizer Franken und eben auch norwegische Kronen flüchteten, war das für viele ein Thema.

Dann kamen die Schweizer mit der Spaßbremse (weil sie sich ihre starke Wöhrung nciht mehr leisten konnten), dann eine Rede von Draghi und seither überwiegen in solchen vermeintlich sicheren Währungen/Anlagen die Risiken.

Schau dir die Entwickung der Krone seit 2007 an. Ein Haufen Vola für keine Rendite.

Worauf würdest du wetten? Wenn du eine gegenüber dem Euro steigende Krone erwartest, solltest du sicher nicht auf norwegische Aktien setzen. Die Unternehmen leiden an einer zu harten Währung (deshalb ja auch die Spaßbremse in der Schweiz). Anleihen wären dann interessanter nur halte ich die Idee für dümmlich.

Du könntest Norwegische Staatsanleihen kaufen. Ob es sich von der Rendite und dem Währungsrisiko lohnt, das musst Du selbst herausfinden. Gibt es denn in Norwegen Aktien die den Wachstumswerten wie BASF, Novartis oder Unilever gleichkommen, wenn Du schon nach Aktien fragst? Mir sind keine bekannt. Vielleicht weiss ja Dein Bankberater mehr.

Türkei-Anleihen. Eine Anlagealternative?

Die Niedrigzinsphase macht allen Anlegern zu schaffen. Nach den Zahlungsausfällen von Argentinien und Griechenland stehen Staatsanleihen minderer Bonität nicht gerade groß in der Beliebtheit der Anleger. Gilt das auch für Anleihen der Türkei? Bisher sind alle Forderungen von dort aus immer pünktlich bedient worden. Das nährt doch die Hoffnung, dass das auch in Zukunft so sein wird. Der Renditeaufschlag ggü Bundesanleihen ist zwar nicht gewaltig, aber doch so interessant, dass man ein Investment erwägen könnte, siehe nur hier:

http://www.finanzen.net/anleihen/A0DYR8-Tuerkei-Anleihe

Sind auf Euro lautende Anleihen der Türkei eine Anlagealternative?

...zur Frage

Investieren in Waffen, Tabak, Atomkonzerne und sonbstige fragwürdige Unternehmen?

Aktien von unternehmen, welche Waffen sind zur Zeit im gegensatz zu den erneuerbaren Energien und einem bekannten Smartphonehersteller nicht grad en vogue ungeachtet ihrer teils hohen Dividendenrenditen und günstigem Kursniveau. Ich habe 1 Mio geerbt und würde gerne in diese Werte investieren,welche auch eine gute dividende zahlen. Also vor allem Waffenhersteller, atomkonzerne und Pharmawerte, welche viel Tierversuche machen finde ich interessant. Auch Tabak und Alkohol sollte krisensichersein, weil die ganzen süchtigen auf sowas nicht verzichten können, oder? was würdet ihr mir raten? oder soll ich doch eher von diesen Branchen abstand nehmen und in einen nachhaltigkeitsfonds investieren? was meint ihr dazu?

...zur Frage

Für wen sind Schiffsbeteiligungen interessant?

Wer sollte in Schiffsbeteiligungen investieren, welche Anleger werden dafür gesucht? Ist die Anlage inflationssicher? Welche durchschnittliche Rendite ist möglich?

...zur Frage

Geld geschenkt von Smava - gibt es keinen Haken bei der Sache?

Eine Meldung aus den letzten Tagen, u.a. bei der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/smava-bietet-ratenkredit-mit-negativzins-an-15109951.html

Smava bietet Kredit mit Negativzins an !

Also wenn ich bei Smava einen Kredit über 100K aufnehme, muss ich später nur 99600 rückzahlen? Bekomme also 400 Euronen geschenkt?

Ich brauche keinen Kredit. Aber die 100K könnte ich dann zB bei Moneyou anlegen, bekomme dort noch ein halbes Prozent Tagesgeldzinsen und habe dann nach einem Jahr 900 Euro Gewinn. Für ein paar Formalitäten und ohne dass ich eigenes Kapital investieren muss?

Oder gibt es fiese Nebenkosten oder einen anderen Haken bei dem Smava-Kredit?

...zur Frage

Vermögensverwaltung von Fremden?

Habe gute Freunde die sehr gutes geld Verdienen, die aber nicht wissen was sie damit anfangen sollen. Ich könnte ein Portfolio von 3-5 mio € verwalten.Ich möchte das diese Freunde Ihr Verdientes in Immobilien, Grundstücke und Firmen investieren..Ich werde auch Ihre Finanzen verwalten.. Soll ich da eine Vermögensverwaltungsgmbh aufmachen? Braucht man dafür Konzession? Viele sagen das man es am besten in der Schweiz oder Lichtensteinmachen soll.. wieso das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?