Niessbrauchrecht

1 Antwort

Nein, wenn der Niesbrauch an erster Stelle steht, würde der ersteigerer "Deine Mutter mitkaufen."

Wenn sie, um Dir bei der Kreditaufnahme zu helfen, der Bank den Rangvortritt eingeräumt hat, dann allerdings würde bei einer Zwangsversteigerung das Niesbrauchsrecht kapitalisiert und aus dem Kaufpreis bezahlt.

Braucht man als Erbe einen Erbschein, um ins Grundbuch eingetragen werden zu können?

Wenn man ansonsten keinen Erbschein braucht für die Bank, muß man dann ,wenn man Erbe einer Immobilie ist, einen Erbschein beantragen zw. Eintragung im Grundbuch? Es lag ein Testament vor - hinterlegt beim Notar. Erbscheine sind doch sehr teuer.

...zur Frage

erbengemeinschaft mit kredit auf haus

hallo, wir sind eine Erbengemeinschaft von 4 Personen (Mutter u. 3 Kinder). Wir sind alle im Grundbuch eingetragen in dem schon ein Kredit steht. Jetzt will die Mutter noch ein Kredit auf das Haus aufnehmen und ist auch alleiniger Kreditnehmer. Allerdings muss die Schuld im Grundbuch eingetragen werden u. wir Kinder müssen wieder mit unterschreiben. Was kann im schlimmsten Fall (Tod o. Zahlungsunfähigkeit) uns Kindern passieren? Haften wir nur mit unserem Erbe oder auch mit unserem persönlichen Habe? Wie kommt man am besten aus so einer Erbengemeinschaft raus?

...zur Frage

Mein Vater hat mir sein Haus überschrieben und lebt mit Nießbrauchrecht im Haus, kann ich einer Schwester beim Tod des Vaters das Haus überschreiben?

...zur Frage

Kann ich als Eigentümerin den Nießbrauch für eine unbewohnte Wohnung abkaufen?

Hallo, ich bin seit nunmehr 19 Jahren Eigentümerin einer Wohnung die mir meine Mutter damals mit einem Nießbrauchrecht für sie überschrieben hat. Sie hat aber nie in der Wohnung gewohnt. Lediglich ihr Möbel aus einer geschiedenen Ehe darin aufbewahrt. Sie lebt nun schon seit Jahren mit einer guten Witwenrente aus ihrer zweiten Ehe in einer Seniorenresidenz. Um als Eigentümerin die Wohnung selbst nutzen zu können, würde ich ihr gerne das Nießbrauchrecht abkaufen. Meine Mutter hat nach ihrer Scheidung meinen Vater ausbezahlen müssen. Damit sie das Zweifamilienhaus nicht verkaufen mußte, haben wir es in zwei Eigentumswohnung en umgewandelt und ich ihr zusammen mit meinem Mann eine davon abgekauft. Ihre verbleibende Wohnung wurde mir damals dann mit dem Nießbrauchrecht überschrieben. Nebenkosten hatte sie dafür bezahlt. Wir haben dann sehr viel an dem Haus modernisiert und es dadurch erheblich aufgewertet. Da wir jetzt erst davon erfuhren, dass sich das Erbtecht geändert hat und uns die Immobilie nach 10 abgelaufenen Jahren doch noch nicht ganz gehört,hätte ich gerne gewusst; 1. Geht das überhaupt den Nießbrauch abzukaufen und im Grundbuch wieder zu löschen? 2. Wie kann man den Wert eines Nießbrauchrechts dafür ermitteln? 3.Kann meine Mutter, weil sie auf das Geld nicht angewiesen ist, auch einen viel geringeren Betrag als den Wert der Wohnung verlangen? 4. Wenn es gehen würde und ich sodann Eigentümerin ohne Nießbrauchrecht wäre, inwieweit könnte mein Bruder -der nicht als Eigentümer eingetragen ist und auch keinen Kontakt zu uns hat- dafür im Erbfall - Pflichtteilsergänzungsanspruch geltend machen? Bzw. welcher Immobilienwert würde hier zugrunde gelegt?

ich hoffe, dass meine Fragestellung verständlich und nicht zu umfangreich sind? Würde mich sehr freuen wenn mir jemand antworten könnte.

...zur Frage

Grundbucheintragung bei Immobilienkauf?

Hallo liebe Community,

ein guter Freund von mir möchte eine Immobilie mit seiner Freundin und seiner Mutter Finanzieren. Der Kredit würde aber nur über die Mutter und Freundin laufen, er würde gar nicht im Kreditvertrag mit drin stehen weil er noch nicht Kreditwürdig ist.

Sie haben sich aber dazu entschieden das er und die Mutter im Grundbuch als Besitzer eingetragen werden, die Freundin möchte aus privaten Gründen nicht rein. Ist so eine konstilation machbar? Weiß die Bank später wer im Grundbuch eingetragen wird?

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Kann man eine Lebensversicherung beleihen die bereits als Sicherheit hinterlegt ist ?

Kann man eine Lebensversicherung beleihen die bereits als Sicherheit hinterlegt ist ? Brauch dringend Bargeld - habe aber meine Versicherung bei der Bank als Sicherheit hinterlegt. Kann ich die bei meiner Versicherungsgesellschaft vielleicht trotz allem noch beleihen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?