Nicht genug Guthaben bei PayPal?

3 Antworten

Ich vermute, dass der Restbetrag dann einfach vom Bankkonto abgebucht wird, war mir aber nicht sicher.

Das wird nur dann gemacht, wenn du PayPal eine Einzugsermächtigung bzw. ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt hast.

Bei jeder Transaktion kannst du genau bestimmen, wovon das Geld abgebucht werden soll, wenn du mehrere Konten oder Kreditkarten hinterlegt hast. Ist Guthaben auf dem PayPal-Konto, wird das automatisch verwendet. 

Ist das PayPal-Guthaben nicht ausreichend für die gesamte Transaktion, kannst du auswählen, von welchem Konto bzw. welcher Kreditkarte der Rest abgebucht werden soll. Hast du nur ein Bankkonto hinterlegt, wird das in der Tat von diesem abgebucht.

Du brauchst bei PayPal kein Guthaben, denn jeder Kauf wird vom Girokonto abgebucht.

Dieses sollte allerdings gedeckt sein.

Paypal Lastschrift widersprechen, ist das möglich?

Hallo,

kurze schilderung:

Habe auf eBay etwas gekauft und direkt storniert weil es (falsche Angabe vom Verkäufer) nicht das passende Teil für mein Auto war.

Verkäufer hat kauf abbruch zugestimmt und mir mein Geld auf PayPal zurückerstattet.

So jetzt wird morgen von meinem Konto 349,90€ abgebucht, die ich dringend Brauche um mir die richtigen Teile für mein Auto ( was in der Werkstatt steht ) zu kaufen.

Laut Paypal kann ich die rückerstattung erst am Freitag nächste Woche haben, da der Status noch offen ist. Kein Plan was die mit dem Geld machen.

Ich habe denen schon Angeboten das ich der Lastschrift widerspreche & die einfach die Rückzahlung vom Verkäufer nehmen sollen ( ist ja Plausibel weil beides die selben Summen sind und beide Beträge auf dem Konto von PayPal sind.

Das lehnte Paypal ab mit der Begründung "wir können nicht auf Rückzahlungen zugreifen" was ich nicht denke ! Natürlich können die auf ihr Geld zugreifen, schließlich ist ja die Rückzahlung auf dem PayPal Konto hinterlegt, bloß ist sie für mich nicht anfassbar bis die "geprüft" haben.

Was meint ihr, soll ich einfach meiner Bank morgen nach dem PayPal abbucht sagen das die der Lastschrift widersprechen sollen, und mein Geld zurück aufs Konto buchen sollen?

Kann ich dadurch ärger bekommen?

Schließlich beklaue ich ja Paypal nicht, ich sorge dafür das mein Geld auf meinem Konto bleibt & die können die Rückzahlung vom Verkäufer behalten...

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?