Neuwagen in Werkstatt beschädigt?

3 Antworten

Bei der Abholung teilte man mir mit, dass der Wagen lackkratzer hat und ob ich davon wüßte.

Das ist verdächtig.

Warum sprechen die das wohl an?

Könnte denen doch egal sein, wenn die es nicht verursacht hätten.

Wenn ein Kundenauto in meine Werkstatt kommt, dann muss ich als Werkstattinhaber nicht auf die Kratzer verweisen, weswegen denn auch? Den Zustand seines Autos kennt der Kunde doch selbst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kfz-Meister

Du könntest Beweise sammeln, zum Beispiel versuchen Dich daran zu erinnern, wer alles das Auto vor Abgabe in der Werkstatt gesehen haben kann und als Zeuge in Betracht kommt.

Na abwarten was die Videoauswertung bringt.

Und dir schon mal einen Anwalt suchen, das wird vermutlich ausgestritten werden müssen!

Was möchtest Du wissen?