Neuwagen bestellt, aber nicht genügend Geld - was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er könnte auch versuchen den Vertrag mit Abschlag weiterzuverkaufen. So etwas sieht man sehr oft in dem Kleinanzeigenteil der Auto Motor Sport. Allerdings geht es da eher um hochpreisige Fahrzeuge, die sehr lange Lieferzeiten haben.

Wenn er nicht abnimmt, wird es teuer, denn das kostet ihn 20 % vom Neupreis des Wagens.

Man sollte sehr schnell überlegen, ob er den Wagen nicht finanzieren kann.

Vielleicht mit dem Verkäufer reden , wegen Kulanzregelung ?? Alternativ hilft dann vielleicht nur noch eine Finanzierung. Man sollte vor dem Schaden klug sein , aber Fehler sind dazu da , dass mann sie macht !! Vorallem sollte er daraus lernen . Gruß Z....

Was möchtest Du wissen?