Neues Konto und sofort in den Dispo?

4 Antworten

Das ist kein Problem. Viele Banken machen das, weil die Kunden bei der Altbank noch einen Dispo offen haben und es dann direkt ausgeglichen werden kann, sollte der Kunde nicht direkt einen Kredit zum umschulden nutzen.

Hallo,

ob du deinen Dispo nutzt oder nicht, ist deiner Bank egal.

Bei der Einrichtung des Dispo prüfen sie, ob sie dich für kreditwürdig halten. Danach ist es völlig unerheblich, ob du den Dispo sofort oder erst in mehreren Monaten nutzt.

Sie werden aber wahrscheinlich darauf achten, dass auf deinem neuen Konto in absehbarer Zeit ein Gehaltseingang stattfindet. Geschieht dies nicht, werden sie unter Umständen den Dispo wieder kündigen. Denn keine Bank möchte ein Girokonto mit ausgeschöpftem Dispo, auf den nichts eingeht.

Viele Grüße

Roland

Kommt auf die Bank an.Einige geben gleich einen Dispo

Entweder man hat einen Dispo und kann in nutzen oder eben nicht. Was soll da komisch sein?

Nunja, dass ich quasi Neukunde der Bank bin und sofort mein Konto in den Keller rutscht. (natürlich verdient die Bank daran)

0
@correct

Ja das stimmt wohl, hatte wie gesagt nur Sorgen das es irgendwie doof kommt und man mir das Konto sofort wieder kündigt.

0

Was möchtest Du wissen?