Neuer PKW als Selbständiger (Einzelfirma) - Leasing oder Finanzierung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

EnnoBecker hat das sehr treffend geschildert udn beantwortet.

Das Problem ist, man kann es wirklich nur individuell berechnen.

Es gibt Kilometerleasing, unechtes Leasing, was nicht dem Leasingerlass entspricht, oder auch Restwertleasing, was dem Leasingerlass entspricht. Oder Leasingverträge die nur verdeckte Finanzierungen sind.

Dann Leasingverträge die verkappte Rabatte enthalten, die man beim Kauf nicht bekommen würde, weil kein Hersteller möchte, dass es heißt auf ihre Flagschiffe gäbe es 35 % Rabatt.

Wichtig ist das Restwertrisiko.

Wichtig ist auch die Rechnungen zu überprüfen, weil günstige Nominalzinsen nicht den besten Vertrag bedeuten müssen.

Die Superkonditionen von 0 % , oder 0,9 % Leasing müssen zum Teil vom Händler bezuschusst werden udn kosten dort etwas vom Rabatt.

Aus meiner Sicht muss man wirklich einzeln vergleichen.

Was möchtest Du wissen?