Neue Tür in einer Dachgeschosswohnung?

2 Antworten

Eine Dachgeschosswohnung muss aus Sicherheitsgründen eine Brandschutztür haben. Eine Stahltür ist eine solche Brandschutztür. Eine normale Wohnungstür ist nicht zulässig.

Natürlich muss die Tür so hergerichtet werden, dass sie sich gut schließen lässt und ziehen sollte es auch nicht. Das kann man vom Vermieter als Mangelbeseitigung verlangen.

Wenn Stellplatz und Einbauküche ohne zusätzliche Berechnung vermietet wurde muss das auch so bleiben.

Also zu der Tür kann ich leider nichts sagen.

Zu den anderen Punkten:

Das was im Mietvertrag verankert ist, ist auch rechtsgültig. Einfach so darf der Vermieter deine Miete nicht ändern. Wenn, dann muss der komplette Mietvertrag geändert und von dir angenommen werden

Was möchtest Du wissen?