Neue Sozialversicherungsnummer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, hier muss man ja nach dem Lesen erst einmal die Gehirnwindungen entknoten ;-)))

Nimm den Sozialversicherungsausweis und suche eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung auf. Vielleicht lässt sich so etwas im Gespräch besser lösen.

Evtl. kann auch die (gesetzliche) Krankenkasse hier helfen. K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Henikehenya 22.04.2013, 21:20

Ja....sorry :)

0

Normalerweise wird nur der Name berichtigt und die Nummer bleibt bestehen. Das heißt, es darf kein "Geburtsname" im Sozialversicherungsausweis zu lesen sein.

Dass Nummern trotzdem geändert werden, ist Kulanz und so eigentlich nicht vorgesehen.

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbiv/18h.html

Im Gesetzestext geht es um den Ausweis, nicht um die Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Henikehenya 22.04.2013, 21:23

Na bei meiner Tochter hatte ich dann mehr Glück, es klappte auf Anhieb....aber wenn wenigstens der alte Geburtsname wegkäme....

0
Lissa 22.04.2013, 21:30
@Henikehenya

Schreib nochmal an die Deutsche Rentenversicherung, sie müssen den "Geburtsnamen" entfernen.

0

Was möchtest Du wissen?