neue Schulden vor Insolvenz

5 Antworten

Neue Schulden können für dich zu einem Problem werden. Denn sollte einer deiner Gläubiger von den neuen Schulden erfahren, du dich quasi " nicht  wohlverhalten  hast " , kann er " Versagungsgründe " angeben, wonach das ganze Verfahren umsonst angestrebt wird.

Lass also neue Schulden besser sein. Egal wo Schulden zwicken, verschiebe alle Anschaffungen auf später und bespreche diese Dinge offen mit deinem Insolvenzberater.

Ich habe das Dispo nicht auf Grund eines Betruges überzogen sondern  weil ich verwverzweifelt war. Auto Versicherung und Stromabrechnung musste ausgeglichen werden. Es wäre sonst in die Insolvenz gegangen und somit wäre die Versicherung und Strom gekündigt gewesen. Bitte Hilfe.

Habe viel über Betrug gelesen aber das war nicht meine absicht. Mein Berater be in der Schuldnerberatung ist leider nicht sehr offen und die Aufklärung ist mau. Er sagte mir nur das alles wichtige vor der Insolvenz ausgeglichen sein muss...

bei Unklarheiten liebe Anni, bitte das Rädchen unter den Antworten anklicken und unter " kommentieren " nachfragen.

Ist für Neulinge nicht sofort erkennbar, leider :-(( 

0

Hallo Anni89, 

Das ist ja eine unschöne Situation in der Du da steckst. Ist der Schuldnerberater denn schon über die Kontoüberziehung und die Umstände die zur Überziehung führten informiert? Wenn Nein, solltest Du das auf jeden Fall nachholen. Auch wenn es sich jetzt für Dich leichter anhört als es umsetzbar scheint, musst Du zusammen mit der Schuldnerberatung versuchen Deine Einnahmen und Ausgaben in Ordnung zu bringen. Kopf hoch es wird schon alles wieder werden.

Kreditkarte kündigen - Schulden?

Hallo Liebe Community hoffe ihr seit gut in das Neue Jahr gestartet.

Bei mir hat es mit einen Finanziellen Tiefpunkt begonnen. es geht auch Weiter

Folgendes Anliegen habe ich. Das Thema ist nicht Neu bin nur einer von vielen. Los ging es im Oktober 2015 hab damals die free Mastercard Gold der Advanzia Bank in Österreich beantragt und Erhalten. ist Vergleichbar mit der gebührenfrei. War damals noch Student und bekam ein Stipendium. Bin dann aber raus geflogen mir sind die Hochschulen eher zu schwierig. Anfang lag das Limit bei 500 wurde mit der Zeit aber Hoch gesetzt hab jetzt über 1 Jahr immer die Raten gezahlt. Anfangs nur 20 im Monat jetzt sind 2500 offen in den letzten Monaten haben die Zinsen die Mindeat Zahlungen gefressen.

Meine Situation bekomme derzeit nur den Unterhalt von 200 meinw Eltern sind im Ausland und Leben von Sozialhilfe. Hab letztes Jahr für 1 Monat ein Bezahltes Praktikum gemacht für Arbeits integration von Arbeitsamt. Bekomme kein Arbeitslosengeld. Bin bei einen Jugend Couch. Am Dienstag ist der Termin bei der Psychiaterin dort soll eine Lern schwäche eventuell Fest gestellt werden und ob ich Zukünftig Anrecht auf eine Mindest Sicherung Habe

Habe ende Dezember die Mahnung bekommen von der Bank 37% Zinsen und 20€ insgesamt 127€ bis zum 16.1.17 hatte aber noch andere Rechnungen und bin nun Pleite. Müsste heute Überweisen da das Kreditkarten Konto in Luxemburg ist zumindest ist mein eigenes Konto in Plus weis nicht was mich nach der ersten Mahnung erwartet das Karten Limit ist erachöpft und die Karte seit der Mahnung gesperrt.

Weis jetzt nicht was tun. bin 24 soll ich Selbst kündigen? oder Warten? Gibt es legale Finanz Sannierungs Angebote oder sollte ich bald Hello Privat Insolvenz sagen?

War oft sehr Genau mit den Zahlungen aber ist jetzt alles zu viel geworden. Bin wohl auch Stammgast bei Inkasso Büros dies wäre dann die 3 Forderung. innerhalb von 2 Jahren es ist sehr schwierig für mich das Richtige Im Berufsleben zu finden.

Meine Schwester hat nächste Woche eine Op und mein Opa liegt auch im Krankenhaus. Mein Vater hatt auch viele Schulen und ist an den Nerven erkrankt die Ehe wurde geschieden ist ein schwieriges Thema Schulden.

Möchte selber aus diesen Ponzisystem aussteigen Die Banken schaffen durch Girargeld Geld aus dem nichts und verlangen das die Nehmer. es zurück zahlen Plus zinsen damit die ihre Schuld bei der Giralbank decken können. Durch dieses System steigt die Inflation.Es wird immer mehr zusammen brechen. Der Staat hat auch Schulden bei der Giralbank und dadurch das Neue Schulden gemacht werden um alte zu zahlen geht der Teufelskreis immer weiter und wir Bürger bekommen dies am meisten zu spüren.

Wir werden Verarscht und Manipuliert so Lange wir glauben das wir das aus den Nichts geschaffene Geld plus Zinsen an die Bank zurück Zahlen müssen wird dieses Betrugssystem funktionieren. Ich glaube nicht mehr daran

Wir müssen da alle raus. Schönen Abend

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?