neue Schulden vor Insolvenz

5 Antworten

Neue Schulden können für dich zu einem Problem werden. Denn sollte einer deiner Gläubiger von den neuen Schulden erfahren, du dich quasi " nicht  wohlverhalten  hast " , kann er " Versagungsgründe " angeben, wonach das ganze Verfahren umsonst angestrebt wird.

Lass also neue Schulden besser sein. Egal wo Schulden zwicken, verschiebe alle Anschaffungen auf später und bespreche diese Dinge offen mit deinem Insolvenzberater.

Ich habe das Dispo nicht auf Grund eines Betruges überzogen sondern  weil ich verwverzweifelt war. Auto Versicherung und Stromabrechnung musste ausgeglichen werden. Es wäre sonst in die Insolvenz gegangen und somit wäre die Versicherung und Strom gekündigt gewesen. Bitte Hilfe.

Habe viel über Betrug gelesen aber das war nicht meine absicht. Mein Berater be in der Schuldnerberatung ist leider nicht sehr offen und die Aufklärung ist mau. Er sagte mir nur das alles wichtige vor der Insolvenz ausgeglichen sein muss...

bei Unklarheiten liebe Anni, bitte das Rädchen unter den Antworten anklicken und unter " kommentieren " nachfragen.

Ist für Neulinge nicht sofort erkennbar, leider :-(( 

0

Hallo Anni89, 

Das ist ja eine unschöne Situation in der Du da steckst. Ist der Schuldnerberater denn schon über die Kontoüberziehung und die Umstände die zur Überziehung führten informiert? Wenn Nein, solltest Du das auf jeden Fall nachholen. Auch wenn es sich jetzt für Dich leichter anhört als es umsetzbar scheint, musst Du zusammen mit der Schuldnerberatung versuchen Deine Einnahmen und Ausgaben in Ordnung zu bringen. Kopf hoch es wird schon alles wieder werden.

Was möchtest Du wissen?