neu selbständiger gebaeodereiniger

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist der typische Fall für eine Mikrofinanzierung aus dem Mikrofinanzfonds-

Hast Du einen Gründercoach? Der Hilft Dir dabei. Kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gang zum Jobcenter erscheint mir wirkungsvoller als das Reiben der Wunderlampe. Wieso bist Du nicht schon auf dem Weg dorthin? Beratung kostet doch nichts und dann bist Du schlauer. Hier jedenfalls bekommst Du keinen Kredit. Hier sind doch nur olle Knauser unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfwbinder 08.01.2014, 17:45

Privatier, entschuldige bitte, aber der Frager hat geschrieben: "........ war vorher bei der ARGE ...." Also den Weg und die Beratung hat er.

2
Privatier59 08.01.2014, 17:59
@wfwbinder

Ich hab das so verstanden, dass er arbeitslos war und entsprechende Bezüge bekommen hat. Von Beratung hat er nämlich nichts geschrieben.

0
wfwbinder 08.01.2014, 19:36
@Privatier59

Entschuldige bitte, das war ein Missverständnis, aber von meinen Mandanten, die aus dem ALG II gestartet sind, kann ich Dir sagen "Beratung" vom Jobcenter sieht so aus: "Wenn sie wirklich meinen, mit ihrem Konzept den Lebensunterhalt bestreiten zu können, dann befürworten wir das nur, wenn Ihnen diese Stelle .. (es wird eine Adresse rübergeschoben)..... das bestätigt."

Die versuchen immer ganz bestimmte Beratungsunternehmen für die sachkundige Stellungnahme zu favorisieren.

Sagen die ja, gibt es was, sonst nein, ausser man setzt sich durch.

1

Was möchtest Du wissen?