Neobroker Scalable Capital Sell Limit?

2 Antworten

Meines Wissens gibt es da keine Begrenzung, wenn Du die Aktien, die verkauft werden sollen auch im Depot hast. Selbst bei Gamestop sind Verkäufe immer möglich gewesen, nur Käufe wurden eine zeitlang ausgesetzt oder die Stückzahlen wurden limitiert.

Woher ich das weiß:Beruf – Studium Betriebswirtschaft / Vermögensverwalter und -Berater

Danke für die Antwort. Ich habe in der Zwischenzeit auch mit dem Kundensupport geschrieben, welcher mich jedoch nach meiner Frage weggedrückt hat.

Wenn ich z.B. eine Limit Verkaufsorder erstellen möchte, die über z.B. 1 Mio. €geht, klappt es nicht. Das bedeutet ja vermutlich das 1 Mio. pro Share das Maximum wäre, was man verkaufen könnte, nicht wahr?

0
@keineahnungboy

Ach es geht Dir gar nicht um das Gesamtvolumen, sondern um die Höhe des Limits!? Da kann natürlich jeder Anbieter in seinem System hinterlegen was er möchte. Er kann zB festlegen, dass Limits nicht mehr als 100% über dem aktuellen Kurs liegen dürfen und sperren somit den Auftrag. und wenn Du zB Gamestop mit einen Kurslimit von 1 Mio ergeben möchtest, kann ich gut verstehen, dass dies abgelehnt wird, denn jedes Limit muss überwacht werden, auch wenn dies automatisch läuft, kostet eine Überwachung immer etwas und wenn dann so ein utopisches Limit eingegeben werden soll, was ja auch völlig Sinnfreien ist, dann lehnen die es ab.

Limits vom Betrag her wird es wohl nicht geben, sondern nur prozentuale Hinterlegungen (Abstand zum aktuellen Kurs), denn wenn zB 100.000 das Max-Limit wäre, könnten einige Aktien gar nicht gekauft werden.

0

Vielleicht ist das Limit-Feld nicht für solche hohen Beträge vorgesehen. Die Frage muss Dir der Broker beantworten. Schreib eine E-Mail oder ruf nochmal den Support an.

Was möchtest Du wissen?