Nebenverdienst als freier Mitarbeiter - wie versteuern und in Rechnung stellen?

1 Antwort

Ja, du brauchst noch eine weitere Steuernummer, die du auf den Rechnungen an die Agentur angeben musst. Umsatzsteuer musst du nicht zahlen, solange du gewisse Umsätze nicht überschreitest und dich daher für die Keinunternehmerregelung entscheiden kannst.

Und wenn das Finanzamt sagt, dass Du keine weitere Steuernummer bekommst?

1

Was möchtest Du wissen?