Nebenkostenabrechnung seit diesem Jahr kein Hartz 4 mehr?

2 Antworten

Der hat nicht einmal das Recht mit dem JC über Dich und Deinen ehemaligen Vertrag zu kommunizieren.

Desweiteren - Du bist nicht mehr im Leistungsbezug - ergo steht Dir die Rückzahlung zu, trotz dessen, dass Miete + NK ursprünglich gezahlt wurden. Denn im Umkehrschluss - du hättest auch keinen Anspruch auf nachträgliche Kostenübernahme bei einer zu erbringenden Nachzahlung.

Fazit .... werde Mitglied im Mieterbund , um die nötige Beratung und hoffentlich auch Unterstützung beim Schriftverkehr zu bekommen

@wilees hat Dir ja schon geantwortet. Und Du hast ganz recht: DU bist der Vertragspartner.

Hattest Du das Jobcenter die Miete direkt überweisen lassen? Falls Du nochmal in solch eine Situation kommst: Die Miete bekommst Du vom Jobcenter und Du zahlst sie dann an den Vermieter. Das hat zwei gute Gründe:

  • Datenschutz, den Vermieter geht es nix an, woher Du Dein Geld hast.
  • Und nur so hast Du Kontrolle darüber, ob die Miete auch tatsächlich gezahlt ist. Verbaselt das Jobcenter die Mietezahlung (was gelegentlich vorkommt), trägst Du die negativen Konsequenzen, nicht das Jobcenter - dazu gibt es sogar ein höchstrichterliches Urteil.

Was nun dieses Guthaben angeht, da gibt es eine Regel, die lautet: Zuflussprinzip.

Beziehst Du Hartz IV (oder Grundsicherung), und es fließt das Betriebskostenguthaben auf Dein Konto, gehört es dem Jobcenter, denn das Geld floss während des Bezuges auf Dein Konto.

Bist Du noch nicht oder nicht mehr im Bezug, gehört das Guthaben Dir, denn es floss außerhalb des Bezuges auf Dein Konto.

.

Hierzu ein Hinweis für den Fall, dass Du irgendwann nochmal Hartz IV oder (aufstockend) Grundsicherung beantragen musst:

Gehalt (und Rente) wird am Ende des Monats gezahlt, Hartz IV dagegen am Anfang. Das bedeutet: Zu Beginn des Hartz IV-Bezuges hast Du doppelt Geld für einen Monat. - Wenn Du dann wieder rauskommst aus Hartz IV (hast Du ja erlebt), fehlt Dir für einen Monat Geld. Deshalb sollte man immer das erste Hartz IV-Geld sparen für den Monat, wenn man eine neue Arbeitsstelle beginnt (oder Rentner wird).

Ich wünche Dir sehr, dass Du recht bald die leidige Sache mit Deinem rechthaberischen Vermieter klären kannst.

Ich danke für die Antwort, er macht mich total konfus mit dem ganzen. Zumal er sich garnicht mehr meldet auch wegen der Kaution. Die Kaution wurde auch nicht auf ein extra Konto geparkt sondern auf sein reguläres Konto überwiesen. Habe gestern noch mit dem Mieterschutz Bund telefoniert und mich auch dort jetzt als Mitglied eintragen lassen. Hoffe die können mir helfen.

0
@srippert81

Ich drück Dir die Daumen, dass der Mieterschutz Bund Dir hilft. - Solch grantige Menschen wie Dein Vermieter sind oft obrigkeitshörig (nach unten treten und nach oben bückeln). Und wenn die dann so einen offiziellen Brief kriegen, knicken die oft ein.

Danke für Deine Rückmeldung.

1

Was möchtest Du wissen?