Nebenjob über Internet in der Schweiz, welche Steuern fallen an?

1 Antwort

Dein Wohnsitz ist in Deutschland, damit bist Du hier unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.

Das heißt, Du zahlst hier die steuern auf dieses Einkommen.

Wenn Du den Schweizern eine Ansässigkeitbescheinigung zu kommen läßt, wird es dort nicht besteuert.

Da heute oft einfach nur von "Job" oder "Nebenjob" gesprochen wird, wäre noch zu unterscheiden, ist es eine echte Anstellung, die ggf. dem Abzug von Sozialversicherung unterliegt, oder ist es eine freiberufliche Tätigkeit, die keinen Abzügen unterliegt?

Übrigens, so, oder so, wenn die Sache über Internet abgewickelt wird, sind natürlich die Kosten für Computer und Internet dann Werbungskosten/Betriebsausgaben, je nach dem, welcher Einkunftsart es zuzurechnen ist.

Was möchtest Du wissen?