Nebeneinnahme aus Vortragstätigkeiten wie versteuern ?

1 Antwort

  1. Das sind Honorare für eine freiberufliche Dozententätigkeit (Lohnsteuerklasse wurde ja wohl nicht abgefragt).

  2. Einkünfte aus selbständiger Arbeit § 18 EStG

  3. Es ist eine Einnahmen-Ausgaben-Überschussrechnung zu fertigen. Von den Honoraren sind alle Kosten abzuziehen, die durch die Tätigkeit veranlaßt sind (Reisekosten, ggf. Arbeitszimmer in der Wohnung/Haus, Bürobedarf, Computer, Internet, Telefon). Der Gewinn geht über die Anlage "S" in die Einkommensteuererklärung ein..

  4. Ein 450,- Eurojob ist völlig unabhängig davon.

Herzlichen Dank Dir und EnnoBecker für die umfangreiche Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?