Nebenberufliche Tätigkeit versteuern?

1 Antwort

Du bist bei dem Verlag angestellt? Dann hättest Du dort eigentlich das Geld mit als Gehalt bekommen müssen.

Wenn es eine Tätigkeit ausserhalb Deines anstellungsvertrages war, dann mache es über die Anlage "S".

Erstelle eine Einnahmen Ausgaben-Überschuss rechnung. die 2.000,- sind die Einnahmen. davon kannst Du Deine Kosten abzeihen. Reisekosten udn sonstige Kosten die Du im Zusammenhang mit dieser Projektarbeit hattest.

Der Gewinn kommt dann in die Anlage "S".

Wieviel Steuer dabei rauskommt, kommt darauf an, wie hoch Dein übriges Einkommen ist, weil es ja zu deinen Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit dazu kommt.

Mit einer Nachzahlung von mehr als 600,- Euro solltest Du wohl rechnen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?