Nachzahlung ans Arbeitsamt bei Wechsel der Steuerklasse?

1 Antwort

Bei einem Lohnsteuerklassenwechsel von drei auf eins verringert sich das monatliche Arbeitslosengeld. Bei einer etwas späteren Anzeige des Lohnsteuerklassenwechsel bei der Agentur für Arbeit kommt es zu einer Rückforderung für die Monate seit dem Wechsel oder b.z.w. zu einer Aufrechnung mit der zukünftigen Zahlung.

Zu vermeiden ist dies nicht,

Erwerbslosenrente bewilligt .. Bekommt Arbeitsamt auch Rückzahlung aus einer privaten Versicherung ?

Hallo.... Es ist vollbracht und ich bekomme ab 1.2. eine halbe Erwerbslosenrente. Widerspruch wegen voller Rente läuft. Die Rente wird rückwirkend, ab 1.8.2011, gewährt. Bis April 2012 erhielt ich KG Mai 2012 - Juli 2013 ALG 1 August 2013 - Jan. 2015 ALG 2

Die Deutsche Rentenversicherung hat bereits mit der Arbeitsagentur verrechnet, sodaß ich keine Nachzahlung erhalte, Zusätzlich erhalte ich von der BVV, ebenfalls rückwirkend, eine mtl. Rente und eine Rückzahlung, für die Zeit von 8.2011 - 1.2015

Die krankenkasse teilte mir mit, daß sie daraus keinerlei Ansprüche geltend machen wird, da es sich um eine private Versicherung handet. Nach Rücksprache mit der BVV, wurde mir versichert, daß dies so seine Richtigkeit hat. Nun möchte allerdings das Arbeitsamt und das Jobcenter, die restl. Summe aus dieser privaten Versicherung .... Frage : Ist dies statthaft , gilt für das AA eine andere Regelung, als für die KK ?

Vielen Dank !

...zur Frage

Steuerklassenwechsel Nachzahlung?

Ich habe vor 2 jahren geheiratet und wollte jetze ein Wechsel von der Steuerklasse 4 in die 3 machen zahlt das Finanzamt die 2 Jahre rückwirkend zu mein Gunsten

...zur Frage

Steuerklassenänderung bei ALG1 Bezug?

Hallo.

Ich habe ein Schreiben vom Finanzamt bekommen, dass ich, aufgrund der Trennung (z.Z. Dauerhaft getrennt lebend, Scheidung im Gange) von meiner Frau in der Steuerklasse 1 bin (rückwirkend für Januar 2017, Zitat: für Sie wurde ab dem 1.1.2017 folgende Merkmale Gespeichert [meine Daten] Steuerklasse 1, das Schreiben ist vom 15. diesen Monats) hatte vorher Steuerklasse 5 Irgendwie kann mir niemand so recht helfen, meine Frage ist nun: ich beziehe ALG seit Mitte November letzten Jahres bis Nivember diesen Jahres. Meine Steuerklasse wurde augenscheinlich zum 1.1. dieses Jahres geändert. Rein theoretisch erhöht sich ja mein ALG1 beim Wechsel von 5 auf 1. (würde mir auch geraten von der Agentur einen Wechsel vorzunehmen, da die Trennung bekannt war) Nun lese ich aber immer wieder dass der spätere Wechsel Steuerklassen nur berücksichtigt wird wenn sich eine GERINGERE Leistung ergibt, (sprich es würde sich in meinem Fall nichts ändern) andererseits sagt mir die Dame von der AfA Hotline dass das ALG in jedem Fall angepasst wird, und ich weiß letztendlich noch weniger was Sache ist.

Also kurz: 1. wird mein ALG nun neu berechnet

Und 2. wenn ja, bekomme ich in irgendeiner Form eine Rückzahlung vom Finanzamt oder der AfA da ja vom 1.1. entsprechend zu wenig gezahlt wurde theoretisch?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ich bekomme keine Alg I nach 78 Wochen Krankengeld, was soll ich tun?

Hallo. Ich habe vor meinem Krankengeld eine berufliche Rehabilitation vom RV angefangen.

Diese wurde anscheinend als Umschulung geführt ( wusste ich nicht, wurde mir auch nicht gesagt) . Somit wurde ( was mir auch nicht klar war) anscheinend keine Leistungen zur RV und AV gezahlt.

Innerhalb der Maßnahme, welche mich wieder auf das Arbeitsleben vorbereiten sollte, wurde ich aber so krank, dass ich Krankengeld bezog. (78wochen)... Die Krankenkasse bezog sich anscheinend auch auf die Berechnung zum Ü-Geld und führte keine RV und AV ab.

Dem zur Folge wurde mir nach der Aussteuerrung nun ALG 1 ( nahtlosigkeitsregelung) abgelehnt.

Da ich mit meiner Freundin seit 1 Jahr in einer WG wohne werden wir wohl nun als Bedatfsgemeinschaft geführt werden - oder? Sie hat 1500.- Krankengeld. Habe ich überhaupt Anspruch nun auf ALG2 ..... Hätte mir nicht irgendwer sagen müssen das keine Abgaben zur KV und AV gemacht werden.?

Kann ich mich überhaupt wehren, denn laut RV kann ich jetzt sogar keine Erwerbsminderungsrente bekommen.

Ich bin ziemlich ratlos.

...zur Frage

wenn ich im laufenden jahr meine lohnsteuerklasse wechsel gilt diese dann rückwirkend?

Möchte wegen Elterngeld von der Steuerklasse 4 in die Steuerklasse 5 wechseln. Wenn ich dies jetzt im September tue, wird dann rückwirkend für das ganze Jahr 2010 die Klasse 5 zu Grunde gelegt? Dann müßte ich ja viel nachzahlen. Vielen Dank für einen guten Rat!

...zur Frage

Steuerklassenwechsel von 3 auf 4 nach Abfindung im selben Jahr sinnvoll?

Ich habe Anfang des Jahres eine Abfindung erhalten (brutto 28000€) bei Steuerklasse 3. Im Januar habe ich noch einmal Lohn erhalten (netto ca 2000€) und beziehe seit Februar ALG 1 (1300€)

Ich überlege nun, da meine Frau Teilzetit arbeitet, die Steuerklasse für dieses Jahr rückwirkend auf 4 und 4 zu ändern. Wie wirkt sich das in der Steuererklärung aus? Müssen wir mit einer Nachzahlung rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?