Nachmieter GA nicht bezahlt. Was nun?

2 Antworten

Entschuldigung, aber die Frage ist für mich noch unklar bezüglich der Verträge/Vertragsverhältnisse.

Wir hatten für unsere Wohnung einen Nachmieter, der die Wohnung so übernimmt, wie sie ist.

Das ist Zukunft, ein Nachmieter, der übernehmen möchte.

Jetzt konnte der Nachmieter die Genossenschaftsanteile zahlen, hat aber das Übernahme Protokoll und Mietvertrag unterschrieben.

Da ist mir das "aber" unklar. Wenn er die Geno-Anteile gezahlt hat und den Mietvertrag und das Übernahmeprotokoll, dann ist doch alles OK:

der Nachmieter hat nun für diese Wohnung die Kündigung bekommen.

Er hat also einen gültigen Vertrag gehabt. War er schon eingezogen?

Dann wäre der Nachmieter für alles zuständig, bzw. müsste sich mit dem Vermieter streiten.

Nachdem der Vertrag zwischen Euch und der WBG aufgehoben wurde, seid Ihr aus der Nummer raus.

Es könnte aber sein, dass in dem Aufhebungsvertrag etwas steht, das das nicht so sein lässt, dann könnte eventuell ein Blick in diesen Vertrag Klarheit schaffen.

Was möchtest Du wissen?