Nachmieter GA nicht bezahlt. Was nun?

2 Antworten

Entschuldigung, aber die Frage ist für mich noch unklar bezüglich der Verträge/Vertragsverhältnisse.

Wir hatten für unsere Wohnung einen Nachmieter, der die Wohnung so übernimmt, wie sie ist.

Das ist Zukunft, ein Nachmieter, der übernehmen möchte.

Jetzt konnte der Nachmieter die Genossenschaftsanteile zahlen, hat aber das Übernahme Protokoll und Mietvertrag unterschrieben.

Da ist mir das "aber" unklar. Wenn er die Geno-Anteile gezahlt hat und den Mietvertrag und das Übernahmeprotokoll, dann ist doch alles OK:

der Nachmieter hat nun für diese Wohnung die Kündigung bekommen.

Er hat also einen gültigen Vertrag gehabt. War er schon eingezogen?

Dann wäre der Nachmieter für alles zuständig, bzw. müsste sich mit dem Vermieter streiten.

Nachdem der Vertrag zwischen Euch und der WBG aufgehoben wurde, seid Ihr aus der Nummer raus.

Es könnte aber sein, dass in dem Aufhebungsvertrag etwas steht, das das nicht so sein lässt, dann könnte eventuell ein Blick in diesen Vertrag Klarheit schaffen.

Tochter hat Mietvertrag mit unterschrieben ist aber jetzt ausgezogen, haftet sie weiterhin ?

Ich möchte wissen ob meine Tochter die kürzlich zu ihrem Freund gezogen ist weiterhin in der Haftung steht . Mietvertrag hat sie mit unterschrieben. Muss die Wohnung evtl. gekündigt werden ?

...zur Frage

Mietvertrag Stornierung

ich habe vor ein paar tagen ein Mietvertrag unterschrieben. Dann habe ich da eine andere Wohnung gefunden und die mir besser passt

meine frage ist habe ich da eine Möglichkeit mein neu unterzeichneter Mietvertrag zu Stornierung?

...zur Frage

Befristeter Mietvertrag: komm ich aus dem Vertrag raus, wenn man Nachmieter findet?

Mir liegt ein befristeter Mietvertrag vor, mit dem der Vermieter sicherstellen will, dass er die Wohnung zumindest drei Jahre vermietet hat. Ich kann seine Position zwar verstehen, aber man weiß ja nie was kommt als Mieter. Ich habe mir den Rat von einem Bekannten eingeholt, und der meinte, dass man aus einem befristeten Mietvertrag immer rauskäme, wenn man dem Vermieter einen Nachmieter präsentieren könnte. Für mich macht das zwar Sinn, aber wäre ich auch wirklich im Recht?

...zur Frage

Kann man einen Mietvertrag widerrufen, wenn man doch nicht in diese Wohnung einziehen möchte?

Folgendes Problem: Man war auf Wohnungssuche und hat einen Mietvertrag für eine Wohnung unterschrieben. Dann findet man aber noch eine Wohnung, die einem besser gefällt und in die man auch einziehen könnte. Ist dann ein Widerruf des Mietvertrages möglich?

...zur Frage

Unser alter Vermieter macht Stress - rechtens?

Hallo, wir sind vor 2 Jahren und 4 Monaten aus der Mietwohnung raus . Der Hausverwalter hat im Protokoll keine Mängel festgestellt. Nur das nochmal nachgeputzt werden muss . Dem sind wir nachgekommen , Kaution wurde ausgezahlt . Jetzt meldet sich der Vermieter und sagt die Nachfolger haben jetzt gekündigt und behaupten die Wohnung ist nicht weiß gestrichen worden übergeben worden was so nicht stimmt . Wir haben bunten Wände überstrichen und die weißen belassen , also nicht neu weiß gestrichen . Kann sein das da grau durchkommt. Er verlangt jetzt einen Nachweis wie Fotos oder Rechnungen vom Material . Das Protokoll des Verwalters interessiert ihn nicht . Gibt es hier eine rechtliche Grundlage?

...zur Frage

Kann der Vermieter mehr als eine Kaution verlangen?

Wir haben eine neue Mietwohnung gefunden. Den Mietvertrag haben wir noch nicht unterschrieben. Der Vermieter will eine Kaution in Höhe von drei Monatsmieten für die Wohnung und nochmal die gleiche Summe für die Nutzung des Gartens. Darf er für den Garten eine zweite Kaution verlangen? Davon habe ich noch nie was gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?