Nachhaltig investieren, Shell- und Lufthansa-Aktien verkaufen?

1 Antwort

Gar keine gute Idee.

In diesen Zeiten zu verkaufen, bloß nicht. Die Märkte müssen sich konsolidieren, Lufthansa ist hochvolatil, und Shell Typ A oder B unterbewertet.

Das Aktiendepot zu einem späteren Zeitpunkt umschichten, aber jetzt nach Aktien suchen, die das Kennzeichen nachhaltig haben. Evtl. auch kaufen, es wird eigentlich zurzeit nur teurer.

Danke schön!

0
@Finanzwiesel

Lufthansa fliegt jetzt aus dem DAX und kommt in den MDAX. Das bedeutet, dass institutionelle Anleger, die den DAX abbilden, Lufthansa jetzt verkaufen werden - der Kurs wird fallen. Erst wenn Lufthansa wieder vollständig den Flugbetrieb aufgenommen hat, wird vermutlich der Kurs wieder steigen. Also das ist Sitzfleisch und gute Nerven angesagt.

1
@qtbasket

Danke für diese Einschätzung! Dann sei es jetzt so (Sitzfleisch und gute Nerven).

Was gerade bei Airbus passiert, ist grandios. Quasi während ich die Frage abgesendet habe, befand sich Airbus auf dem sprichwörtlichen Höhenflug!

0

Was möchtest Du wissen?