Nachbar stellt Rankgitter vor mein Küchenfenster?

3 Antworten

Das sind die wirklich unerfreulichen Nachbarschaftsstreitigkeiten. Wenn man keine gütliche Einigung finden kann, gibt es auch den Schiedsmann. In NRW ist er Pflicht, bevor man bei Gericht klagen kann, in anderen Bundesländern kann es andere Regelungen geben, denn Nachbarschaftsrecht ist Ländersache.

Dazu schaust du dir das für dein Bundesland geltende Nachbarrecht an (Abstandsregelungen Hecken/Sichtschutz) und die Vorschriften deiner Stadt/Gemeinde.

Hast du ihn mal darauf hingewiesen, so ganz nett, dass du das nicht gut findest?

Der Mann ist Reichsbürger, mit dem kann man nicht "nett" reden.

0

Welche Entfernung zum Fenster bzw. zur Grundstücksgrenze gibt es denn?

Gar keine. Die Gebäude sind über Eck gebaut, war früher eine Einheit, wurde dann per Eigentumsteilung getrennt. D.h., meine Hausmauer ist seine Grundstücksgrenze.

0

Was möchtest Du wissen?