Nachbar hat keine Angehörigen bis auf Großnichte, wird sie automatisch Erbe oder Testament nötig?

2 Antworten

Wenn es wirklich die einzige Verwandte ist, dann klappt das, aber hat er seinen Stammbaum komplett im Kopf?

sicherheitshalber würde ich dch drei zelen Schreiben:

"Testament"

"Alles soll ............. haben, die enkelin meines Bruders ......"

Die Großnichte wird die alleinige gesetzliche Erbin, wenn die Informationen zu den verwandschaftlichen Verhältnissen stimmen. Ein einfaches kurzes handschriftliches Testament schafft dagegen Klarheit und Sicherheit für den Fall, dass nach dem Todesfall doch noch bisher unbekannte Verwandte auftauchen.

Was möchtest Du wissen?