Nach wieviel Jahren hat Nießbrauch den gleichen Wert wie die Immobilien?

3 Antworten

Wenn der Kaufpreis in x Jahreskaltmieten erwirtschaftet wird und die Lebenserwartung des Nießbrauchnehmers x Jahre gemäß Sterbetafel beträgt, sollten die beiden Werte gleich sein.

Z. B. Kaufpreis wird durch 30 Jahreskaltmieten erwirtschaftet und die Nießbraucherin ist 54 Jahre alt.

Es ist nicht gerne gesehen wenn man hier verlinkt, aber bei folgendem Link gibt es eine gute Erklärung dazu, die genauen Zahlen sind abhängig vom Alter etc.:

https://www.anwalt.org/niessbrauch-berechnung/

Ja genau, so berechnet man den Nießbrauch. Aber es muss doch einen Faktor geben 15 oder 18 als Beispiel, wann Immobilienwerrt und Nießbrauch in etwas gleich sind

0

Ohne Zahlen kannst Du die Frage vergessen, weil einfach zuviele Unbekannte in Deiner Gleichung sind, um es mathematisch auszudrücken.

Was möchtest Du wissen?