Nach Kontoschließung! Abbuchung möglich?Wer zahlt ?? Welche Folgen kann das haben??

2 Antworten

Danke für die Antwort!!! Es betrifft nicht mich,sondern einen ehemaligen Mitbewohner bei dem ich nicht weiß,wo er wohnt. Er schuldet 40€ und weiß ja gar nix davon. Eigentlich wollte ich nur wissen,wie groß der ärger werden kann,damit ich meine Bemühungen ihm dies mitzuteilen anpassen kann. In Russland sind die gefängnisse bestimmt nicht so schön!!

Aha, dein Mitbewohner hat Schulden und eine Firma zieht die per Abbuchung von deinem Konto ein, bzw. versucht es. Ich mochte früher russischen Wodka auch ganz gerne, aber auf Dauer und je nach Menge, verwirrt er den Geist.

0

Du solltest dich schnellstens bei der Firma melden und dich entschuldigen. Sie wird dich wegen der Rückweisung der Abbuchung sicherlich zu Kostenersatz auffordern. Dazu belangt sie dich natürlich auch in Russland, du bekommst einen Schufa-Eintrag und hast ab dann Probleme in Europa zu Kontoeröffnungen etc. etc.

Ich glaube nicht das die wissen, wo ich wohne und das ich wieder in russland bin.

0
@goldbvberg

Wer hindert dich daran, die Sache in Ordnung zu bringen?

Wenn du natürlich betrügen willst, denn die Abbuchung hatte ja ihren Grund, und du dich in Russland verkriechen willst, musst du hier wirklich nicht nach guten Ratschlägen suchen.

0

Was möchtest Du wissen?