nach Elternzeit keine Arbeit- was bedeutet das für mich bei der Krankenversicherung?

1 Antwort

Na Arbeitslos melden. Wenn Anspruch auf ALG I besteht, müßte zumindest für einige Monate noch der Fall sein, dann kommen die Beiträge von dort.

sonst ist es die frage, wovon willst Du leben? Wenn keine Arbeit ALG II, oder innerhalb der Ehe Familienversichert. Wenn alles nicht dann freiwillig Versichert in der gesetzlichen, oder privat.

Was möchtest Du wissen?