nach 6 wöchiger krankschreibung jetz Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft. wie hoch dann geld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du erhälst 6 Wochen Lohnfortzahlung von deinem Arbeitgeber (Zeitarbeitsfirma) und danach Krankengeld von deiner Krankenkasse für die Dauer der Arbeitsunfähigkeit . Eine Arbeitsunfähigkeit hat immer Vorrang vor dem Beschäftigungsverbot .Das sollte deine Ärztin wissen. Die Höhe des Krankengeldes kann dir nur deine Krankenkasse sagen.

Infos auch hier :

http://www.faph.de/beschaeftigungsverbot.html

Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?