Nach 20 J. Arbeit wurde ich 2010 mit 57 gekündigt, danach krank, wie lange bekomme ich ALG1?

1 Antwort

Wie lange du Arbeitslosengeld 1 bekommst hängt von der Dauer deiner vorherigen Beschäftigung ab. Eine gute Tabelle findest du hier:http://www.bafoeg-aktuell.de/cms/soziales/arbeitslosengeld/bezugsdauer.html. Nach der Tabelle sind die 18 Monate die du bewilligt bekommen hast korrekt.

Vielen lieben Dank!

0

Was kann ich jetzt tun?? Thema Ruhensbescheid

Ich wurde zum 31.12 letzten Jahres gekündigt und habe dann meine Urlaubstage ausbezahlt bekommen. Muss dazu sagen das ich vorher über ein Jahr krank geschrieben wahr. Das Problem ist jetzt das ich das Geld was mir ausgezahlt wurde nicht mehr habe. Habe natürlich ALG1 beantragt und die sagen mir jetzt das ich 1 1/2 Monate keine Leistung bekomme. Kann jetzt aber keine Miete und andere Kosten zahlen. Könnt Ihr mir vielleicht sagen was ich jetzt tun kann???

Vielen Dank

...zur Frage

alg1 bezug trotz antrag auf erwerbsminderungsrente und krankschreibung?

Hallo, bin seit einem halben Jahr ausgesteuert und beziehe Alg1. Seit 2 Wochen bin ich krank geschrieben und möchte einen Antrag auf Erwerbsminderungs-Rente stellen. Bekomme ich weiterhin Alg1, wenn ich krank bin oder muss ich mich gesund schreiben lassen, damit ich verfügbar bin, obwohl ich nicht dazu in der Lage bin. Gruß Steinboeckchen

...zur Frage

Möchte EU Rentenantrag stellen-verfällt Anspruch auf ALG1

Ich bin seit 05.02.2012 wegen chronischen Schmerzen krank geschrieben und wurde zum 01.10.12 gekündigt.meine Krankschreibung läuft zum 05.06.13 aus.Was nun..mir steht zwar ALG1 zu,aber ich kann definitiv noch nicht arbeiten.Wenn ich jetzt einen EU Rentenantrag stelle bekomme ich bis zur Bewilligung noch ALG1.Die Sorge was wird macht mich noch mehr krank.Wo kann ich Hilfe erhalten.Dankeschön Vorab für euer Interesse und antworten

...zur Frage

Arbeitsamt rechnet Urlaubsgeld für 2010 zur berechnung 2011 mit an?

Bin gekündigt zum 31.12.2010 (war krank) Ab 1.1.2011 bin ich arbeitslos. Im Dezember bekam ich Urlaubsgeld noch ausgezahlt für 2010. Das Arbeitsamt nimmt das mit zur Berechnung für mein ALG und sagt, das ich erst ab 28.01.2011 ALG bekomme ist das rechtens.

Vielen Dank Manuela

...zur Frage

Hallo. Ich habe eine Frage bezüglich ALG1 und wie lang ist die Sperrzeit?

Ich habe jahrelang in einem Büro gearbeitet und habe zum 30. April gekündigt. Habe mich in den letzten Monaten selbständig mit Promotionjobs über Wasser gehalten. Nun reicht das Geld nicht mehr und ich habe mich zum 1. Oktober arbeitslos gemeldet. Ich habe nächste Woche einen Termin beim Arbeitsamt um alles zu besprechen. Meine Frage vorab ist: bin ich jetzt nochmal 3 Monate gesperrt und wie lange wird mir ALG1 gezahlt? Vielen Dank :-)

...zur Frage

Kündigung während der Probezeit private Krankenkasse zahlt nicht?

Hallo - mir wurde während der Probezeit gekündigt als ich mich krank gemeldet habe.

Nun sagt das Arbeitsamt mir, dass ich kein Arbeitslosengeld bekomme sondern in diesem Fall die Krankenkasse zahlt.

ich bin seit Jahren privat versichert und wie üblich ab dem 43 Tag Krankentagegeld.

Mein Arbeitsam sagt - auch bei privat muss die Krankenkasse sofort zahlen - weil es hier eine gesetzliche Regelung gibt - das Arbeitsamt zahlt nicht. Und meine PKV sagt nein - sie müssen nicht zahlen - auch nicht in diesem Sonderfall - sondern erst ab dem 43 Tag.

Ich hätte hier also eine Versorgungslücke von 4 Wochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?